Zum Inhalt

Hochschule für Technik und Wirtschaft: Programm-Manager(in), 27.2.

An der HTW ist im Berliner Institut für Akademische Weiterbildung (BIfAW) in Teilzeit mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden befristet für die Dauer von
2 Jahren ein(e) Mitarbeiter(in) als Programm-Manager(in) für den Masterfernstudiengang MBA General Management

nach Entgeltgruppe 11 (§ 17 TVÜ-VKA)
KNr.: 03/14

schnellstmöglich zu beschäftigen.

Aufgabengebiet:

  • Methodisch-didaktische Weiterentwicklung des MBA-Fernstudienganges, v.a. in Bezug auf den Einsatz von eLearning-Elementen in der Lehre;
  • Unterstützung der Lehrenden des Studienganges bei der didaktisch fundierten Erweiterung ihres persönlichen Lehrmethodenrepertoires v.a. in Bezug auf den Einsatz von eLearning–Elementen;
  • Unterstützung der Studierenden bei der Nutzung/Umsetzung von eLearning–Elementen im Rahmen des Selbststudiums über die Lernplattform der Hochschule;
  • Kursorganisation des Masterfernstudienganges und Kursbetreuung an Präsenztagen;
  • Öffentlichkeitsarbeit, Akquise von Teilnehmer(inne)n sowie Aufbau von Unternehmenskontakten.

Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich;
  • Ausgewiesene Erfahrungen im Bereich empirischer (Bildungs-)Forschung und Evaluation;
  • Zusatzqualifikationen oder Weiterbildungen in folgenden Bereichen wären hilfreich: eLearning-Einsatz in der Lehre an Hochschulen u.ä., Erwachse-nen(weiter)bildung, Coaching, Beratung, Hochschuldidaktik, Lernen und Lehren mit neuen Medien (Mediendidaktik);
  • Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift;
  • Serviceorientierte und selbstständige Arbeitsweise, sehr gute Organisations- und Teamfähigkeit.

Die Bereitschaft an Samstagen (Präsenztage des Masterfernstudienganges) zu arbeiten, wird vorausgesetzt.

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen bis zum 27.02.2014, unter Angabe der KNr. an die Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin – Abteilung Finanzen und Personal – Treskowallee 8 in 10313 Berlin zu richten.

Wenn Sie die Rücksendung Ihrer postalischen Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Umschlag bei.

Auf dieses Angebot können Sie sich auch per E-Mail an Bewerbung-Personal@HTW-Berlin.de bewerben. Unterlagen, die Sie online einreichen, konvertieren Sie bitte zu einem PDF-Dokument (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).

Veröffentlicht inBeratungKommunikation / LobbyingTeilzeit
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!