Zum Inhalt

adelphi: Mitarbeiter (m/w) betriebliches Umweltmanagement/ EMAS Helpdesk, 30.10.

adelphi ist eine der führenden Institutionen für Politikanalyse und Strategieberatung. Wir sind Ideengeber und Dienstleister für Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zu globalen umwelt- und entwicklungspolitischen Herausforderungen. Unsere Projekte tragen zur Sicherung natürlicher Lebensgrundlagen bei und fördern nachhaltiges Wirtschaften. Zu unseren Auftraggebern zählen internationale Organisationen, Regierungen, öffentliche Einrichtungen, Unternehmen und Verbände.

Sie entwickeln Energie für grüne Projekte? – Willkommen bei adelphi! Eine verantwortungsvolle, vielseitige und teamorientierte Aufgabe in einem kreativen, international ausgerichteten Team erwartet Sie. Unsere Projekte zeichnen sich durch Vielfalt und Gestaltungsmöglichkeiten aus. Flache Hierarchien und flexible Arbeitszeiten sind ein wichtiger Teil unserer Philosophie. Bringen Sie Ihre Ideen, Ihr Engagement und Ihren Leistungswillen in unsere Arbeit ein – Wir freuen uns auf Sie.

Wir suchen am Standort Berlin ab sofort eine/n kompetenten und engagierten

Mitarbeiter (m/w) betriebliches Umweltmanagement/ EMAS Helpdesk

Ihr Wirkungsfeld

Das European Eco-Management and Audit Scheme (EMAS) hat den verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen, mit Mensch und Umwelt zum Ziel. Sie unterstützen uns dabei dieses zukunftsorientierte Management- und Auditsystem nachhaltig in der Politik und in der betrieblichen Praxis zu etablieren. Im Rahmen des EMAS-Helpdesk sind Sie die erste Anlaufstelle für verschiedene Stakeholder, gestalten die Öffentlichkeitsarbeit mit und setzen neue thematische Impulse im Bereich des betrieblichen Umweltmanagements.

Ihre konkreten Aufgaben:

  • Mit Fingerspitzengefühl konzipieren Sie zielgruppenorientierte Kommunikationsstrategien und erstellen Informationsmaterialien sowie Policy-Analysen mit dem Ziel die Bekanntheit von EMAS zu fördern.
  • Sie bringen Ihr Organisationstalent ein, um beispielsweise die EMAS Awards oder Workshops auszurichten und somit den Dialog zwischen VertreterInnen aus Unternehmen, der Politik und der Zivilgesellschaft zu fördern.
  • Mit einem Blick für das Detail sorgen Sie im Rahmen des EMAS-Helpdesk für ein sinnvolles Datenmanagement der EMAS Registrierungen aus ganz Europa.
  • Darüber hinaus haben Sie ein offenes Ohr und einen wachsamen Blick für Themen, die für die inhaltliche Weiterentwicklung von EMAS interessant sind und erarbeiten hierzu konkrete Umsetzungsideen.
  • Darüber hinaus wirken Sie an der Akquise von Forschungs- und Beratungsvorhaben in den Themenfeldern Umwelt- und Energiemanagement und ggf. Corporate Social Responsibility mit und bringen Ihre Ideen bei der Ausgestaltung von Projekten ein.

 

Das wünschen wir uns von Ihnen

  • Masterabschluss mit Bezug zu betrieblichen Umweltmanagement/ Nachhaltigkeitsmanagement, Sozialwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder in einer anderen relevanten Fachrichtung
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Umweltmanagement sowie idealerweise zu den Themen Energiemanagement und Corporate Social Responsibility
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie konversationsfähige Deutschkenntnisse
  • Zielgruppenorientierte, interkulturelle Kommunikationskompetenz sowie Interesse am Austausch mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen
  • Erste Erfahrung aus Praktika oder Werkstudententätigkeit in der Beratung von Unternehmen im Bereich nachhaltiges Wirtschaften und in der Zusammenarbeit mit deutschen Ministerien und europäischen/ internationalen Behörden/ Institutionen
  • Sehr gutes Organisationsvermögen, selbstständige Arbeitsweise und kreative Denkansätze

 

Unser Angebot

  • eine Einstiegsposition als Research Analyst an der Seite einer erfahrenen Kollegin / eines erfahrenen Kollegens aus dem Projektmanagement
  • sowie die Gelegenheit, interessante und anspruchsvolle Aufgaben zu übernehmen
  • die Möglichkeit zum Einstieg in einen unabhängigen Think Tank und ein dynamisches Beratungsunternehmen mit einem spannenden, ungezwungenen, flexiblen und multikulturellen Arbeitsumfeld
  • ein attraktiver und zentral gelegener Arbeitsplatz an der Spree, welcher ein ideales Umfeld für kreatives Arbeiten bietet und leicht per Rad, U-Bahn oder Bus zu erreichen ist
  • Beteiligung an der Betrieblichen Altersvorsorge

 

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung! Bitte übermitteln Sie uns diese bis zum 30.10.2016 (inkl. Lebenslauf, Zeugnissen/ Referenzen und Angaben zu Ihrer Verfügbarkeit sowie Gehaltsvorstellung) über unser Karriereportal, welches Sie über den Button „Bewerben“ erreichen. Herzlichen Dank!

Bewerben

Zu finden unter https://searchapp-676.de.umantis.com/Vacancies/552/Description/Lang/1

Bitte erwähne Gesines Jobtipps, wenn du dich auf diese Stelle bewirbst!
Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist.
Danke!

Veröffentlicht inKommunikation / LobbyingProjekte / VeranstaltungenStellenarchiv
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!