Zum Inhalt

Ärzte ohne Grenzen: ReferentIn für Öffentlichkeitsarbeit / Events, 23.12.

Médecins Sans Frontières (MSF) wurde 1971 von französischen Ärzten und Journalisten als eine private, regierungsunabhängige humanitäre Organisation gegründet. Sie leistet medizinische Nothilfe in Katastrophen- oder Konfliktgebieten, unabhängig von der politischen oder religiösen Überzeugung oder der ethnischen Herkunft der Menschen. Mittlerweile hat sich Ärzte ohne Grenzen zu einer internationalen Organisation mit Sektionen in 21 Ländern entwickelt. Die deutsche Sektion wurde 1993 gegründet. Die Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Projektbetreuung, Personalwerbung, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Fundraising.

Die Abteilung Medien- und Öffentlichkeitsarbeit besteht aus derzeit 19 MitarbeiterInnen mit den Schwerpunkten: Medienarbeit, Publikationen, Online-Redaktion, Events. Zur Unterstützung der Abteilung ist folgende Position zu besetzen:

I. Konditionen

Stellenbezeichnung: ReferentIn für Öffentlichkeitsarbeit / Events
Einsatzort: Ärzte ohne Grenzen, Berlin
Beginn: 20.03.2017
Befristung: bis 19.03.2019, Verlängerung möglich
Stellenumfang: 80 % (32 Std. pro Woche)
Gehalt: maximal 2.935 €, abhängig von der relevanten Berufserfahrung zzgl. 13. Gehalt
Bewerbungsschluss: 23.12.2016

Position innerhalb des Büros

Die/der ReferentIn für Öffentlichkeitsarbeit ist Teil des Event-Teams. Er/Sie untersteht direkt der Leiterin der Abteilung Medien- und Öffentlichkeitsarbeit und stattet ihr Bericht über alle Tätigkeiten ab.

Ziel der Position

  • Aktive Organisation von Veranstaltungen und Ausstellungen für die breite Öffentlichkeit
  • Optimale Vermittlung von Informationen über die Aktivitäten von Ärzte ohne Grenzen an spezielle Zielgruppen
  • Bearbeitung von Anfragen zur ReferentInnenvermittlung

II. Aufgabenbeschreibung

  • Entwicklung, Organisation und Bewerbung von Events (In- und Outdoor-Ausstellungen, Kampagnen, Filmvorführungen, Webinare, Vorträge), inkl. Beteiligung an Budget- und Jahresplanung
  • Personalverantwortung für temporäre MitarbeiterInnen, PraktikantInnen und Studierende
  • Präsentation der Arbeit von Ärzte ohne Grenzen bei Veranstaltungen
  • Vermittlung von ReferentInnen und Briefing der ProjektmitarbeiterInnen für Veranstaltungen
  • AnsprechpartnerIn für Schulveranstaltungen und Vertrieb von Schulmaterial
  • Präsentation der Veranstaltungen für die deutsche Website
  • Briefing/Debriefing von ProjektmitarbeiterInnen sowie deren Vermittlung an Medien
  • Kooperation und Abstimmung mit anderen Abteilungen zur Koordination und Vorbereitung von Veranstaltungen, v.a. mit den Abteilungen Fundraising, Personal und der Berlin Advocacy Unit
  • Austausch und Vernetzung mit KollegInnen des internationalen Netzwerks von Ärzte ohne Grenzen
  • Organisation von Trainings für ProjektmitarbeiterInnen zur Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Übernahme administrativer Aufgaben für die Abteilung Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

III. Anforderungsprofil

  • Erfahrung in der Konzeption, Planung, Organisation und Bewerbung von Veranstaltungen
  • Erfahrung mit der Ausrichtung von Veranstaltungen im öffentlichen Raum, insb. hinsichtlich des Genehmigungsverfahrens, der Verwaltungs- und Versicherungsfragen und dem Umgang mit Behörden
  • Kommunikationserfahrung mit Veranstaltern (inkl. Schulen) und Medien
  • Erfahrung in der Führung von MitarbeiterInnen
  • Kenntnisse der Outdoor-Ausstellung „Im Einsatz mit Ärzte ohne Grenzen“ von Vorteil
  • Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse und Routine bei öffentlichen Auftritten
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse
  • Zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit
  • Organisationstalent und Teamfähigkeit
  • Erfahrung in einem internationalen Arbeitsumfeld von Vorteil
  • Hohe Belastbarkeit und Sinn für Humor

Bei inhaltlichen Fragen zur Stelle wenden Sie sich bitte an:
Christiane Brockhoff, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit / Events: 030 – 700 130 244

Wir bieten Ihnen ein vielseitiges und interessantes Arbeitsgebiet in einer internationalen Hilfsorganisation und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per Email und fassen Sie dabei alle Dokumente in einer Datei zusammen (pdf, max. 5 MB).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 23.12.2016.

Als überwiegend spendenfinanzierte Organisation können wir leider die Reisekosten für ein erstes Bewerbungsgespräch nicht übernehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ärzte ohne Grenzen e.V.
Personalabteilung, Sylvana Pikowski
Am Köllnischen Park 1
10179 Berlin
Per Email: bewerbung.ber@berlin.msf.org

Zu finden unter https://www.aerzte-ohne-grenzen.de/sites/germany/files/attachments/2017_pr_referentin_oeffentlichkeitsarbeit_events_job_profile_final.pdf

Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist. Danke!

Veröffentlicht inKommunikation / LobbyingNGO / Stiftung / SozialunternehmenStellenarchivTeilzeit
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!