Zum Inhalt

Arbeiter-Samariter-Bund: Koordinator/in Engagementzentrum, 15.8.

Der ASB ist eine bundesweite Hilfs- und Wohlfahrtsorganisation, die sich seit 125 Jahren in allen wohl- und mildttätigen Bereichen und in der Daseinsvorsorge engagiert.

Zur Sicherung der Vereinsziele und zur Ausweitung der Beratungen und Dienstleistungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen / eine Koordinator / Koordinatorin des ASB Engagementzentrums im ASB Landesverband Berlin e.V..

 

Ihre Aufgaben

  • Aufbau der berlinweiten Freiwilligen- und Ehrenamtsarbeit des ASB Berlin (Konzeption und Verwaltungsaufbau sowie Durchführung von Akquise, Betreuung, Anerkennung, Aus- und Weiterbildung sowie Verabschiedung der Freiwilligen)
  • Dienstleistungen im Bereich der Freiwilligenarbeit für die Fachdienste und gGmbH´s des ASB Berlin
  • Projektmanagement ausgewählter Freiwilligenprojekte inklusive Mittelakquise und Verwendungsnachweisen (z.B. ASB im Kiezmobil, SAM In, Schuldnerberatung, Hausnotruf, Mutter-Kind-Kur-Beratung)
  • Beteiligung am Ehrenamtsnetzwerk in Berlin (Nominierungen und Auszeichnungsmanagement, Aktionsunterstützung, Pflege der Mitgliedschaften etc.)
  • Datenbankaufbau
  • Entwicklung und Umsetzung einer Transparenzstrategie
  • Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsteilnahme (z.B. Messen)

 

Unsere Auswahlkriterien

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialarbeit, Soziologie, Sozialpädagogik (oder vergleichbare Fachrichtung) sowie Zusatzqualifikation oder Nebenfach im Bereich Ehrenamts- oder Freiwilligen-management
  • Nachweisliche Berufserfahrung im Bereich Ehrenamts- oder Freiwilligenmanagement über einen zusammenhängenden Zeitraum von mindestens zwei Jahren
  • Nachgewiesene Projektkompetenz und die Fähigkeit, mehrere Projekte gleichzeitig und unter Zeitdruck erfolgreich zu bearbeiten
  • Datenbankkompetenz
  • Freude am Umgang mit Ehrenamtlichen und Freiwilligen
  • Erfolg beim Netzwerken und bei Akquisetätigkeiten
  • Interesse an den Geschäftsfeldern des ASB als Hilfs- und Wohlfahrtsorganisation
  • Selbstständigkeit und gleichzeitig Teamfähigkeit
  • Ein hohes Maß an Integrität und Loyalität
  • Motivation

 

Wir bieten

  • Ein engagiertes zukunftsweisendes Team in einem sich entwickelnden Sozialunternehmen
  • Viele Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein Ihrer Qualifikation angemessenes Gehalt
  • Einen Zweijahresvertrag mit der Option auf Entfristung
  • Altersvorsorge

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittsdatums bis spätestens 15. August 2014 an info(at)asb-berlin.de

Für Rückfragen steht Ihnen die Geschäftsführung gerne zur Verfügung: 030 – 21307 110

Gefunden unter http://www.asb-berlin.de/stellenangebote.html

Veröffentlicht inNGO / Stiftung / Sozialunternehmen
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!