Zum Inhalt

Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin: Landesgeschäftsführer*in, 31.1.

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Landesverband Berlin e.V. ist ein parteipolitisch und konfessionell unabhängiger Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege.

Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine*n   Landesgeschäftsführer*in

die/der in enger Abstimmung mit dem ehrenamtlichen Vorstand die AWO in Berlin operativ führt und strategisch weiterentwickelt. Der/Die Landesgeschäftsführer*in ist Mitglied des geschäftsführenden Landesvorstandes nach § 26 BGB.

Die Position ist gleichermaßen anspruchsvoll wie vielseitig und bietet ein hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeiten in einem gesellschaftlich relevanten und sich wandelnden Umfeld.

eine/n

  • Geschäftsführer/in

Stellenbeschreibung:

  • Führung der laufenden Geschäfte des AWO-Landesverbandes nach Satzung, Geschäftsordnung und enger Abstimmung mit dem Landesvorstand
  • Mitwirkung an der strategischen Ausrichtung des AWO-Landesverbandes als Vorstandsmitglied nach § 26 BGB
  • Verantwortung für  betriebswirtschaftliches Management
  • Verantwortung für das Personalwesen sowie Realisierung der obersten Dienst- und Fachaufsicht für ca. 140 Beschäftigte
  • Wahrnehmung der Interessensvertretung der sozialen Arbeit gegenüber Politik, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Gruppen und der Öffentlichkeit
  • Vertretung des AWO-Landesverbandes in Gremien, Netzwerken und Bündnissen
  • Übernahme der turnusmäßigen Federführung der LIGA der Berliner Wohlfahrtsverbände

Bewerberprofil:

Die AWO Berlin sucht eine menschlich und fachlich herausragende Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium, mehrjähriger Berufserfahrung in einer vergleichbaren Leitungsfunktion und Kenntnissen der (sozial-)politischen Landschaft sowie der rechtlichen und ökonomischen Rahmenbedingungen.

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Fundierte Kenntnisse im Management der Sozialen Arbeit
  • Führungserfahrung in Verbänden oder Organisationen
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der politischen Kommunikation und Interessensvertretung
  • Souveränes Auftreten und überzeugende Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Belastbarkeit, Aufgeschlossenheit, Flexibilität, Kooperationsfähigkeit
  • Bekenntnis zum Leitbild der Arbeiterwohlfahrt
  • Entscheidungskraft und Verhandlungsgeschick
  • Einfühlungsvermögen und Überzeugungskraft

Wir bieten Ihnen:

Die Vergütung entspricht der mit den Aufgaben verbundenen Verantwortung.

Bewerber*innen müssen sich zu den Zielen und Grundsätzen der AWO bekennen.

Wir beschäftigen Menschen aller Nationalitäten.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden ausdrücklich begrüßt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie mit uns gemeinsam die Aufgaben des Berliner AWO-Landesverbandes gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.01.2017

Bewerbungen richten Sie bitte an:

Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V.

Landesvorstand

Blücherstr. 62

10961 Berlin

oder per E-Mail bitte als PDF Datei an: Landesvorstand@awoberlin.de

Zu finden unter http://www.awo-stellenboerse.de/index.php?&id=114&uid=10418&no_cache=1

Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist. Danke!

Veröffentlicht inGeschäftsführung / LeitungNGO / Stiftung / Sozialunternehmen
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!