Zum Inhalt

Arbeitsgemeinschaft der Eine Welt-Landesnetzwerke in Deutschland: Elternzeitvertretung für die Fachstelle Globales Lernen, 4.11.

Die agl ist der bundesweite Dachverband der 16 Eine Welt-Landesnetzwerke in Deutschland. Als Projektträger auf Bundesebene vertritt sie deren gemeinsame Interessen gegenüber Akteuren in der Bundespolitik. agl und Eine Welt-Landesnetzwerke vernetzen Eine Welt-Gruppen, Initiativen und Vereine  im Bereich der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit im Inland. Für die Durchführung eines von  Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst und Engagement Global (im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) geförderten Programmes (Entwicklungspolitisches-Basis-Programm) sucht die agl

Eine Elternzeitvertretung für die Fachstelle Globales Lernen (50-75%)

Zeitumfang: 20-30 Stunden/Woche
Entgelt: orientiert am monatlichen Entgelt der Gruppe 11/ TVöD,
Arbeitsort: Berlin

Bewerbungsfrist: 04. November 2016

Befristung: befristet bis 28.02.2018, mit Option auf Verlängerung bis 15.04.2018

Frühester Einstellungstermin:   02.Januar 2016

Die Stelle steht grundsätzlich in Abhängigkeit von und unter dem Vorbehalt der Finanzierung des genannten Programmes und der Bewilligung der Fachstelle durch die Geldgeber.

Die Fachstelle vernetzt die Eine Welt-Landesnetzwerke im Bereich des Globalen Lernens und vertritt diese auf Bundesebene in relevanten Gremien und Arbeitsgruppen. Damit gewährleistet sie zum einen den bundesweiten Wissens- und Erfahrungstransfer zwischen den Akteuren, die Begleitung und Bündelung von Diskursen sowie die Erarbeitung gemeinsamer Positionen.

Zum anderen dient sie dem Informationsfluss zwischen zivilgesellschaftlichen und staatlichen Akteuren in diesem Bereich und ermöglicht so Synergien und abgestimmtes Handeln. Gleichzeitig arbeitet die Fachstelle gemeinsam mit Kooperationspartnern an der Beförderung des Globalen Lernens und trägt zur Qualifizierung von Akteuren bei.

Aufgaben:

  • Organisation, Durchführung und Nachbereitung von bundesweiten Arbeitstreffen des agl-Fachforums Globales Lernen
  • Koordination von Debatten, Meinungsbildungsprozessen und gemeinsamen Aktionen für Akteure im Bereich des Globalen Lernens innerhalb der agl
  • Gremienarbeit und Arbeitsgruppentätigkeit im Bereich des Globalen Lernens auf Bundesebene
  • Servicefunktion für Akteure des Globalen Lernens in der agl (Newsletter, fachliche und organisatorische Beratung)
  • Durchführung (mit Kooperationspartnern) und Begleitung von Seminaren und Veranstaltungen zu Fachthemen des Globalen Lernens (z.B. „WeltWeitWissen“-Kongress, Seminarreihe „Selbstevaluation in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit“)
  • ggf. zusätzlich koordinierenden Tätigkeiten im Rahmen des Eine Welt-Promotor*innen-Programms in einem Stellenumfang von 25% (nach Vereinbarung)

Wir erwarten von Ihnen:

  • Erfahrungen in der entwicklungspolitischen Inlands- und Bildungsarbeit, Kenntnisse von NGO-Strukturen und –Arbeitsweisen
  • Erfahrungen und konzeptionelle Fähigkeiten zu Inhalten und Methodik im Bereich des Globalen Lernens, Kenntnisse aktueller Debatten sowie die Fähigkeit, diese in die Programmentwicklung einzubringen
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern sowie der Projektkoordination und -abwicklung
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Serviceorientierung
  • Verantwortungsbewusstsein, Fähigkeit zum selbständigen und vorausschauenden Arbeiten
  • relevanter Hochschulabschluss

Wir bieten:

  • ein tolles, hoch motiviertes Team
  • eine spannende Aufgabe in innovativen Projekten der entwicklungspolitischen Bildungs- und Inlandsarbeit
  • die Arbeit in einem professionell koordinierten und inspirierenden zivilgesellschaftlichen Netzwerk
  • einen interessanten Arbeitsplatz mit angemessener Bezahlung

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf – keine Zeugnisse – bis zum 04. November 2016 per E-Mail als eine einzige PDF-Datei an Dr. Simon Ramirez-Voltaire, Geschäftsführung (bewerbung@agl-einewelt.de).

Arbeitsgemeinschaft der Eine Welt-Landesnetzwerke in Deutschland e.V. (agl)
Greifswalder Straße 4
10405 Berlin

Fon 030 / 56972473
www.agl-einewelt.de

Zu finden unter http://agl-einewelt.de/images/Stellenausschreibung-agl-Fachstelle-Globales-Lernen.pdf

Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist.
Danke!

Veröffentlicht inKommunikation / LobbyingProjekte / VeranstaltungenTeilzeit
Viel Erfolg beim Bewerben & der Stellenbesetzung!