Zum Inhalt

Ärtze ohne Grenzen: Referent/in Firmenspenden und Kooperationen, 25.5.

Referent/in Firmenspenden und Kooperationen

I. Arbeitsbedingungen
Position: Referent/in Firmenspenden und Kooperationen
Abteilung: Fundraising
Bereich: Marketing One-to-One
Einsatzort: Ärzte ohne Grenzen e.V., Büro Berlin
Umfang: Vollzeit (40 Std./Woche)
Beginn: 01.August 2014 oder früher
Befristung: zunächst befristet auf zwei Jahre
Gehalt: Gruppe 4 des internen Haustarifs,
maximales Einstiegsgehalt: 3.622,00 €, abhängig von der
relevanten Berufserfahrung, zzgl. 13. Monatsgehalt

Position innerhalb des Büros
Die Referentin / der Referent Firmenspenden und Kooperationen untersteht hierarchisch der Koordination des Bereichs One-to-One Fundraising.

I. Aufgabenbeschreibung

Ziel der Position:
Einwerbung von Firmenspenden und reaktive Bearbeitung von Kooperationsanfragen sowie Neu- und Weiterentwicklung von Konzepten für diese Zielgruppe.

Aufgaben:

  • Neuakquise und Betreuung von Firmenspendern für Ärzte ohne Grenzen e. V.
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des Konzeptes für Firmenspender
  • Optimale Weitergabe von Informationen der Aktivitäten der Organisation an ausgewählte Firmen
  • Teilnahme an Messen und Kongressen
  • Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen für die Zielgruppen
  • Vorbereitung und Durchführung sonstiger Marketingmaßnahmen, insb. die Aktion „Unternehmen Weihnachtsspende“
  • Präsentation von Ärzte ohne Grenzen e. V. bei Veranstaltungen und bei Treffen mit der Zielgruppe

Allgemein

  • Repräsentation von Ärzte ohne Grenzen e. V. bei Veranstaltungen
  • Aktive Teilnahme an den relevanten internationalen Arbeitsgruppen
  • Übernahme von sonstigen administrativen Aufgaben
  • Fachliche Anleitung einer studentischen Hilfskraft
  • Regelmäßiges Reporting gegenüber der Koordination
  • Dokumentation der Arbeitsprozesse im Qualitätsmanagement (TQE)

III . Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium
  • Zusatzausbildung im Bereich Fundraising (wünschenswert)
  • 2-3 Jahre Berufserfahrung im Fundraising bzw. im Bereich der Business-to-Business-Kommunikation
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie hohes Einfühlungsvermögen
  • Organisationstalent und die Fähigkeit zum selbständigen, eigenverantwortlichen Arbeiten im Team
  • Gute Englischkenntnisse
  • Sichere EDV-Anwendungskenntnisse (Word, Excel, Internet, Adressverwaltung, E-Mail) sowie die Bereitschaft, sich in neue Programme einzuarbeiten
  • Bereitschaft zu Reisen innerhalb Deutschlands
  • • Identifikation mit den Zielen von Ärzte ohne Grenzen
  • • Sinn für Humor

Bei inhaltlichen Fragen zur Stelle wenden Sie sich bitte an:
Verena Schäfer: 030–700 130 148, verena.schaefer@berlin.msf.org

Wir bieten Ihnen ein vielseitiges und interessantes Arbeitsgebiet in einer internationalen Hilfsorganisation und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per Email und fassen Sie dabei alle Dokumente in einer Datei zusammen (pdf, max. 5 MB).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 25. Mai 2014
Als überwiegend spendenfinanzierte Organisation können wir leider die Reisekosten für ein erstes Bewerbungsgespräch nicht übernehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

ÄRZTE OHNE GRENZEN e.V.
Personalabteilung, Sylvana Pikowski
Am Köllnischen Park 1
10179 Berlin
Per Email:  bewerbung.ber@berlin.msf.org

Veröffentlicht inDrittmittel / Finanzen / FundraisingNGO / Stiftung / SozialunternehmenStellenarchiv
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!