Zum Inhalt

AWO Berlin Kreisverband Südost: Lernbegleiter*in zur Leitung einer Lernwerkstatt an der Theodor Storm Grundschule, 15.1.

Der AWO Berlin Kreisverband Südost e.V. und die Theodor Storm Grundschule suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen des Bonusprogramms: eine*n Lernbegleiter*in zur Leitung einer Lernwerkstatt

eine/n

  • Pädagogin/Pädagogen

Stellenbeschreibung:

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Ausbau der pädagogischen Angebote der Lernwerkstatt in enger Kooperation mit den Lehrkräften der Schule und den Trägervertretern (Erzieher*innen/ Schulsozialarbeiter*innen)
  • Vorbereitung, Durchführung und Evaluation von pädagogischen Angeboten mit dem Schwerpunkt  „Von der Hand zum Verstand“ – Experimentieren im naturwissenschaftlichen Bereich
  • Zusammenarbeit mit dem Lehrerkollegium und den Teams der Offenen Ganztagsbetreuung  sowie der Schulsozialarbeit
  • Organisation und Begleitung von Ausflügen im Rahmen außerschulischer Bildungs- und Sportangebote und Aufbau von Arbeitsgemeinschaften als Teil der Freizeitgestaltung
  • Mitarbeit an der Umsetzung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems des Trägers
  • Dokumentation und Evaluation der Arbeit gemäß der Vorgaben durch das Bonusprogramm und unserem zertifizierten QM-System

Bewerberprofil:

Was Sie mitbringen sollten:

  • Pädagoge*in mit min. Abschluss als Bachelor o. vgl. Qualifikation und eine min. 2-jährige Berufserfahrung im schulischen Kontext
  • Begeisterung, Konzepte zu entwickeln und diese umzusetzen
  • Affinität für Experimente im naturwissenschaftlichen Bereich
  • ein proaktiver und kommunikationsorientierter Arbeitsstil, von dem das gesamte Team profitiert
  • Erfahrungen mit den pädagogischen Kernprozessen der Lernwerkstatt bzw. in der Schulsozialarbeit
  • sichere Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • hohe Kommunikations- und Identifikationsfähigkeit
  • Kulturelles Wissen und interkulturelle Kompetenzen
  • Gute EDV-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • zunächst befristete Anstellung für die Laufzeit des Projektes (mit Option zur Verlängerung)
  • Teilzeit (max. 30 St/Wo)
  • Vergütung nach Tarifvertrag (BMT-AW II)
  • Sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zu einer regelmäßigen Teilnahme an Supervisionen

Bevorzugt werden Bewerber*innen, die sich zu den Zielen und Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt bekennen sowie Schwerbehinderte bei gleicher Qualifikation. Bewerbungen richten Sie bitte per E-Mail an AWO Berlin Kreisverband Südost e.V. unter der Adresse bewerbung@awo-suedost.de.

Bewerbungen werden erbeten bis spätestens: 15.01.2016

Zu finden unter http://www.awo-stellenboerse.de/index.php?&id=114&uid=10285&no_cache=1

Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist. Danke!

Veröffentlicht inBeratungBildung / ForschungBildung / LehreEvaluation / QualitätsmanagementNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenTeilzeit
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!