Zum Inhalt

AWO Bundesverband: Referent/in, ohne Frist

Der AWO Bundesverband e.V. führt mit den NaturFreunden Deutschlands e.V. ein Gemeinschaftsprojekt zur Förderung der Teilhabe sozial benachteiligter Gesellschaftsgruppen an nachhaltigen Konsum- und Lebensstilen durch. Hierfür suchen wir zum 1. Juni 2014 mit einem Stellenumfang von 50% der wöchentlichen tariflichen Arbeitszeit 

eine/n

  • Referent/in

Fachbereich: Verwaltung

Vertragsart: befristete Anstellung

Einsatzort: 10961 Berlin
Einrichtung: AWO Bundesverband e.V.

Einstellungsdatum: 01. Juni 2014

Region: Berlin / Berlin

Stellenbeschreibung:

  • Fachlich-inhaltliche und organisatorische Vorbereitung des Projektstarts
  • Planung und Koordinierung des Projektablaufs sowie Abstimmung mit beteiligten Verbänden, Einrichtungen und Diensten
  • Planung und Durchführung von Workshops zum Thema „Nachhaltige Konsum- und Lebensstile“ mit sozial benachteiligten Menschen sowie mit Fachkräften aus verschiedenen Arbeitsbereichen
  • Aufarbeitung und Verarbeitung der Ergebnisse in Publikationen, Stellungnahmen und Präsentationen
  • Planung und Durchführung einer abschließenden Fachtagung
  • Elternzeitvertretung der Referentenstelle für Umwelt- und Nachhaltigkeitsma-nagement (bis 30. 09. 2014)

Bewerberprofil:

  • Einen Fachhochschulabschluss im Bereich der der Sozialen Arbeit oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Methodische Kompetenz zur Umsetzung partizipativer Verfahren
  • Fundierte Kenntnisse zu den Themenbereichen nachhaltiger Konsum/nachhaltige Lebensstile
  • Erfahrung in der Arbeit mit sozial benachteiligten Menschen
  • Die Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten und Gestalten von Prozessen
    sowie eine ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Die Bereitschaft zu Dienstreisen in die Projektregionen
  • Identifikation mit Leitbild und Grundsätzen der AWO

Wir bieten Ihnen:

Das Projekt startet zum 1. Oktober 2014. Bis zu diesem Zeitpunkt sind Sie als
Elternzeitvertretung im Bereich „Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement“ tätig und bereiten den Projektstart vor. Die Vergütung erfolgt nach TV AWO Bundesverband. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31. März 2016.

Stellennummer: 2240

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

personal@awo.org

Stabsstelle Justiziariat/Personal
Blücherstr. 62
10961 Berlin

Telefon:
030 26309266

E-Mail:
personal[at]awo.org

Internetseite: www.awo.org

Quelle: http://www.awo-stellenboerse.de/stellenangebote/stellenangebot/justiziariatpersonal-stabsstelle-referent-in/

Veröffentlicht inNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenStellenarchiv
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!