Zum Inhalt

AWO Kreisverband Berlin Spree-Wuhle: päd. Fachberatung für Kindertagesstätten, ohne Bewerbungsfrist

Wir suchen ab sofort einen Mitarbeiter/ eine Mitarbeiterin zur Besetzung der Stelle: Pädagogische Fachberatung für Kindertagesstätten.

eine/n

  • Sozialarbeiter/in
  • Sozialpädagogin/Sozialpädagogen

Stellenbeschreibung:

Die Pädagogische Fachberatung umfasst u. a. folgende Aufgaben:

  • Zusammenarbeit mit der Fachbereichsleitung für Kindertagesstätten,
  • Information und Beratung der Mitarbeiter/ -innen und Eltern in den Kindertagesstätten in Fragen des pädagogischen Handelns sowie der pädagogischen Konzeption und fachgerechten Ausstattung,
  • Beratung, Planung, Organisation und Durchführung von Fortbildungen, Fachtagungen und (Modell)Projekten,
  • Kooperation mit Fachschulen und anderen Fortbildungsträgern,
  • Teilnahme an verbandsinternen Gremien sowie auf Ebene des Landesverbandes der Arbeiterwohlfahrt,
  • Beratung und Unterstützung der Mitarbeiter/- innen in den Kindertagesstätten bei der konzeptionellen Entwicklung einer kinderorientierten pädagogischen Arbeit, bei der Elternarbeit, bei pädagogisch-therapeutischen Maßnahmen für entwicklungsverzögerte und behinderte Kinder,
  • Transfer neuer wissenschaftlicher und pädagogischer Erkenntnisse,
  • Beratung, Organisation und Durchführung von Maßnahmen zur Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung in Kooperation mit der Stabsstelle QM,
  • Kooperation mit Schulen im Sozialraum und mit dem Jugendamt,
  • Unterstützung der Teams bei der Kooperation mit dem Jugendamt: Mitwirkung bei der Feststellung des individuellen Hilfebedarfes des Kindes und der Erstellung eines verbindlichen Hilfeplanes,
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen für Leiter/ -innen und ggf. Erzieher/ -innen in den Einrichtungen.

Bewerberprofil:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder Sozialarbeit oder eine staatliche Anerkennung als Erzieherin mit mehrjähriger Erfahrung in einer Leitungstätigkeit. Weiterhin zeichnet Sie u. a. hohe soziale und interkulturelle Kompetenz, Zuverlässigkeit, hohe Belastbarkeit, Durchsetzungsfähigkeit, die Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten, Konfliktfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein sowie die Bereitschaft zur Teamarbeit aus.

Die Bereitschaft zu einer kooperativen Zusammenarbeit sowie Flexibilität und Engagiertheit setzen wir voraus. Zudem sind Sie sicher im Umgang mit den üblichen EDV- und IT-Vorgängen und bringen die Bereitschaft zur regelmäßigen fachlichen Weiterbildung mit.

Wir bieten Ihnen:

Wir bieten Ihnen:

  • Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet,
  • Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen,
  • Individuelle persönliche und fachliche Weiterbildung,
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem nach ISO 9001 zertifizierten Geschäftsbereich in einem expandierenden Mitgliederverband,
  • Eine Vergütung nach AWO-Tarif, Urlaubsgeld, eine Zuwendung im November des Kalenderjahres und die Möglichkeit einer zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung.
  • Stellennummer: 10919
  • Einrichtungen für Kinder und Jugendliche
  • befristete Anstellung
  • Einsatzort: 10247 Berlin
  • Kindertagesstätten
  • demnächst
  • Vollzeit
  • Berlin / Berlin
  • Auf Karte anzeigen

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

AWO Kreisverband Berlin Spree-Wuhle e. V.
Beate Schmidt
Rigaer Straße 55b
10247 Berlin

Telefon: 030 420 890 34

Internetseite: www.awo-spree-wuhle.de

Bewerbungen bitte nur an die jeweilige Kontaktadresse senden! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl: http://gesinesjobtipps.de/deine-freiwillige-zahlung/

Veröffentlicht inBeratungKommunikation / LobbyingNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / Veranstaltungen
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!