Zum Inhalt

Beuth-Hochschule: 2 Studienkoordinatoren/innen, 22.8.

Die Zentraleinrichtung Fernstudieninstitut sucht ab sofort:

zwei Studienkoordinatoren/-koordinatorinnen

Entgeltgruppe 11 TV-L Berliner Hochschulen-

Kennzahl: 38/14

Arbeitsgebiet:

Entwicklung und Durchführung von Fern- und Onlinestudiengängen, verantwortliche Organisation und Durchführung von Weiterbildungsveranstaltungen, Unterstützung von Autorinn/en in methodischen und didaktischen Fragen des Fern- und Onlinestudiums, Onlinestudiengangs-Administration mit Moodle und Online-/Teletutoring, Beratung der Studierenden, Evaluation, Vorbereitung von Akkreditierungsverfahren, Öffentlichkeitsarbeit sowie Onlinemarketing unter Nutzung von neuen und sozialen Medien, Konzeption und Koordination von nationalen und internationalen Projekten

Fachliche Anforderungen:

Abgeschlossenes Hochschulstudium (FH oder Bachelor), bevorzugt im Bereich Wirtschaftswissenschaften; Erfahrungen in der Entwicklung und Betreuung von Fernstudiengängen sowie fernstudiendidaktische Kenntnisse, nachgewiesene Kompetenz bei der Umsetzung von Marketingmaßnahmen mit Print- sowie neuen und sozialen Medien sowie Onlinekampagnen mit Google Ad-Words, Erfahrungen sowohl in der Koordination und Organisation von Fernstudiengängen als auch von Weiterbildungen sowie in der Durchführung von webgestützten Onlinevorlesungen mit Adobe-Connect; sehr gute Englischkenntnisse. Erwünscht sind Erfahrungen im Hochschulbereich und/oder in der Weiterbildung sowie nachgewiesene Fachkompetenz im Projektmanagement auch in Zusammenarbeit mit der Industrie.

                            

Kennzahl: 39/14

Arbeitsgebiet:

Entwicklung und Durchführung von Fern- und Onlinestudiengängen für den Fernstudiengang Energie und Ressourceneffizienz, verantwortliche Organisation und Durchführung von Weiterbildungsveranstaltungen, Unterstützung von Autorinn/en in methodischen und didaktischen Fragen des Fern- und Onlinestudiums, Teletutoring, Beratung der Studierenden, Evaluation, Vorbereitung von Akkreditierungsverfahren, Konzeption und Koordination von nationalen und internationalen Projekten, die Arbeit sowohl mit komplexen IT-Anwendungen als auch Datenbanken und die Onlinestudiengangs-Administration mit Moodle.

Fachliche Anforderungen:

Abgeschlossenes Hochschulstudium (FH oder Bachelor), bevorzugt im Bereich im Bereich Energie/Informatik/Elektronik- und Kommunikationssysteme; Fachkenntnisse aus dem Bereich der Energie- und Ressoureneffizienz, Kenntnisse im Umgang mit komplexen IT- Anwendungen (SQL- Datenbanken, Moodle iSpring, eXe-Learning), fernstudiendidaktische Kenntnisse, Erfahrungen in der Koordination und Organisation sowohl von Fern- und Onlinestudiengängen als auch von Weiterbildungen, Erfahrungen in der Durchführung von webgestützten Onlinevorlesungen mit Adobe-Connect, Erfahrungen in der Entwicklung und Betreuung von Onlinestudiengängen; sehr gute Deutschkenntnisse. Erwünscht sind Englischkenntnisse und Erfahrungen im Hochschulbereich und/oder in der Weiterbildung sowie nachgewiesene Fachkompetenz im Projektmanagement auch in Zusammenarbeit mit der Industrie.

Für beide Ausschreibungen:

Außerfachliche Anforderungen:


In hohem Maße Engagement, Eigenverantwortlichkeit, Teamfähigkeit und Organisationstalent.

Bewerbungshinweise:

Bewerbungen sind bis zum 22.08.2014 unter Angabe der entsprechenden o.g. Kennzahl an die Beuth-Hochschule für Technik Berlin – I A 27 -, Luxemburger Str. 10, 13353 Berlin zu richten. Ich mache darauf aufmerksam, dass eingereichte Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden, es sei denn, Sie fügen einen frankierten Rückumschlag bei. Es wird daher darum gebeten, ausschließlich Kopien einzureichen und auf das Übersenden von Bewerbermappen zu verzichten

 

Gefunden unter http://www.beuth-hochschule.de/243/article/2014/08/01/stellenausschreibung_beschaeftigter_kennzahl_3814_und_3914/

Veröffentlicht inPolitik / Verwaltung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!