Zum Inhalt

Beuth Hochschule für Technik: Projektmitarbeiter/in „Beuth Startup Hub“, 18.8.

Projektmitarbeiter/in – Entgeltgruppe 13 TVL – (Kennzahl 51/17)

Bereich Forschungs- und Technologietransfer – im Rahmen des Projektes „Beuth Startup Hub“, gefördert aus der Berliner Qualitäts- und Innovationsoffensive-; zum nächstmöglichen Termin befristet für die Dauer von 2 Jahren; mit 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit

Aufgabengebiet:

  • Weiterentwicklung eines hochschulübergreifenden Gründungskonzeptes und Konzeption einer Netzwerkstrategie, eines Stipendienprogramms zur Gründungsförderung sowie eines Alumni-Verfahrens
  • Netzwerkmanagement und Ausbau von Kooperationsmöglichkeiten mit anderen Berliner Wissenschaftseinrichtungen, Partner aus anderen Gründernetzwerken sowie weitere gründungsrelevanten Partnern
  • Mittelakquise einer Stiftungsprofessur „ Entrepreneurship“ sowie von Stiftungsstipendien für Existenzgründer, Ideengeber für neue Projekte mit Gründungsbezug inklusive Verfassen von Förderanträgen

Fachliche Anforderungen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder äquivalent) vorzugsweise in Wirtschaftswissenschaften oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Umfangreiche Erfahrungen im Bereich der Unternehmensberatung insbesondere in der Gründungsberatung für den gesamten Gründungsprozess
  • sehr gute Vernetzung im Gründungsbereich und sehr gute Kenntnisse der Berliner Wissenschafts- und Gründerlandschaft
  • Mehrjährige Erfahrung bei der Drittmittelakquise für Hochschulen und/oder im Fundraising
  • Umfassende Erfahrung bei der Akquise von Kooperationen (Unternehmen, Investoren, Stiftungen und Family Offices in der Region) und im Auf- und Ausbau von Kooperationsnetzwerken
  • Sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement und umfangreiche Erfahrungen bei der Durchführung von interdisziplinären Projekten
  • Nachgewiesene Erfahrung in der Konzepterstellung und erfolgreichen Umsetzung  im gründungsrelevanten Bereich
  • Sehr gute Englischkenntnisse und sichere Office-Kenntnisse

Außerfachliche Anforderungen:

  • Hohe Verantwortungsbereitschaft, Sorgfalt und sicheres Auftreten
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Soziale Kompetenz und Kooperationsbereitschaft, ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zur selbständigen Arbeit
  • Ausgeprägtes Organisationsgeschick und -erfahrung in interdisziplinärer Zusammenarbeit

Bewerbungshinweise:

Teilzeitbeschäftigung ist möglich.

Die Beuth-Hochschule für Technik Berlin bittet qualifizierte Interessentinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 18.08.2017 vorzugsweise über unser Online-Bewerbungsformular oder postalisch an die Beuth-Hochschule für Technik Berlin, Personalreferat, Luxemburger Str. 10, 13353 Berlin mit den üblichen Bewerbungsunterlagen. Postalisch eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zu finden unter http://www.beuth-hochschule.de/3334/article/5048/

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt mit ihnen – durch freiwillige Zahlungen.
Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl:
http://gesinesjobtipps.de/deine-freiwillige-zahlung/

Veröffentlicht inDrittmittel / Finanzen / FundraisingKommunikation / LobbyingKonzeptionTeilzeitVollzeit

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!