Zum Inhalt

Bund für Umwelt und Naturschutz: Campaigner*in, ohne Bewerbungsfrist

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. ist mit über 580.000 Unterstützerinnen und Unterstützern der größte Natur- und Umweltschutzverband Deutschlands. Er gehört zum weltweit größten Umweltnetzwerk Friends of the Earth und engagiert sich für den Erhalt der Biodiversität, den Schutz des Klimas, für Nachhaltigkeit und die Rechte der Verbraucher*innen. Er ist der deutsche Nachhaltigkeitsverband.

Neben der Arbeit als Fachorganisation realisieren wir zwei bis drei Kampagnen pro Jahr zu aktuellen umweltpolitischen Themen (z.B. CETA, Glyphosat, Diesel). Aus diesem Grund wurde zu Beginn des Jahres 2016 ein neues Kampagnenteam zusammengestellt, das von der politischen Strategie über die Mobilisierung und das Fundraising verschiedene Kompetenzen zusammenführt.

Für das BUND-Kampagnenteam in Berlin suchen wir zum sofortigen Start

eine*n Campaigner*in für medienwirksame Aktionen und Mobilisierung
(Vollzeit 38,5h/Woche, es handelt sich um eine Krankheitsvertretung, die Stelle ist zunächst bis zum 31.1.2018 befristet).

Als Teil des Teams entwickeln Sie eine Mobilisierungsstrategie und Angebote für politische Aktionskampagnen und setzen diese um. Das Ziel Ihrer Arbeit ist es, Menschen auf der Straße, bei Aktionen, aber auch online zu begeistern und zu mobilisieren, um gemeinsam politisch notwendige Veränderungen umzusetzen.

Aufgaben

  • Ihre zentrale Aufgabe im Kampagnenteam ist es, sehr gute Aktionen auf die Straße zu bringen und Menschen zu mobilisieren. Außerdem sollen diese Aktionen medienwirksam sein und (Presse-)Aufmerksamkeit erzeugen.
  • Sie sind verantwortlich für die Aktionen: von der Planung über die Umsetzung bis hin zur Evaluation. Pro Kampagne entwickeln Sie eine passende Mobilisierungsstrategie. Außerdem erkennen Sie den richtigen Moment für eine neue Maßnahme und können spontan mit spritzigen Ideen auf geänderte Umstände reagieren. Dabei sind Sie in enger Abstimmung mit der Kampagnenleitung und dem Kampagnenteam.
  • Sie nutzen für die Mobilisierung alle Kanäle und Möglichkeiten z.B. Straßenaktionen, Flashmobs, Twitterwalls, Leserbriefaktionen etc.
  • Sie arbeiten eng mit Dienstleistern wie Agenturen, Fotografen etc. zusammen, mit denen sie (Print-)Materialien, Aktionsbilder und -elemente abstimmen.
  • Sie konzipieren und koordinieren gemeinsame Aktionen mit BUND-Landesverbänden und sind deren kompetente*r Ansprechpartner*in und entwickeln Materialpakete mit zur Kampagne passenden Elementen (Poster, Flyer, Aufkleber, Sticker, Postkarte etc.).

Voraussetzungen

  • Sie sind eine offene, selbstbewusste und kommunikative Persönlichkeit, gehen gerne auf andere Menschen zu, können sie begeistern und fühlen sich wohl in der Rolle, Andere in deren Engagement zu unterstützen.
  • Sie besitzen Erfahrung mit der Mobilisierung oder der Kampagnenarbeit.
  • Sie haben Erfahrung in der Steuerung von Dienstleistern und in der Produktion von Print- und Aktionsmaterialien.
  • Sie arbeiten mit hoher Ergebnisorientierung, sind ein Organisationstalent und behalten den Überblick. Dank Ihrer hervorragenden Kommunikationsfähigkeit können Sie diesen Überblick anderen Kolleg*innen effizient und freundlich vermitteln. Sie arbeiten einfach gerne im Team.
  • Sie sind eine politische Persönlichkeit und haben Spaß daran, politische Prozesse und Machtkonstellationen zu analysieren (u.a. Theory of Change, Power-Analysis).
  • Bestenfalls verfügen Sie über ein Studium im Bereich Sozial-, Geistes-, Kommunikations- oder Medienwissenschaften.

Was wir bieten

  • Die Möglichkeit, in unserem jungen Team aktiv an wichtigen politischen Veränderungen mitzuarbeiten und damit eine spannende und verantwortungsvolle Aufgabe mit sehr viel Gestaltungsspielraum.
  • Flache Hierarchien und die Zusammenarbeit mit motivierten Kolleg*innen in einem der renommiertesten und einflussreichsten deutschen Umweltverbände.

Wenn Sie sich für unsere Anliegen begeistern und Sie mit Ihrer Expertise im Campaigning die politischen Ziele des BUND vorantreiben möchten, dann richten Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres Starttermins per E-Mail an franziska.petruschke(at)bund.net (max. 4 MB). Da die Stelle so schnell wie möglich besetzt werden soll, werden Vorstellungsgespräche kurzfristig im Zeitraum bis Ende September durchgeführt.

Zu finden unter https://www.bund.net/ueber-uns/jobs/

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.
Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl:
http://gesinesjobtipps.de/deine-freiwillige-zahlung/

Veröffentlicht inAktuell: Bewerbung möglichKommunikation / LobbyingNGO / Stiftung / SozialunternehmenVollzeit

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!