Zum Inhalt

Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement: Assistenz, 12.2.

Das Kampagnenteam des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement (BBE) sucht für das Projekt „Woche des bürgerschaft­lichen Engagements“ zunächst für den Zeitraum vom 01. März bis 31. Dezember 2014 in Teilzeit (50%)

eine Assistenz im Bereich Projekt- und Büromanagement sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der BBE Geschäftsstelle gGmbH.

Für die Monate Juli und August handelt es sich um eine Vollzeitstelle.

Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) ist ein Zusammenschluss von 240 Organisationen aus Bürgergesellschaft, Staat und Wirtschaft. Das übergeordnete Ziel des Netzwerks ist die nachhaltige Förderung von Bürgergesellschaft und bürgerschaftlichem Engagement in allen Gesellschafts- und Politikbereichen.

Die Akti­ons­woche ist die größte bundes­weite Frei­wil­li­ge­nof­fen­sive, die die Arbeit von mehr als 23 Mio. frei­willig Enga­gierten würdigt. „Enga­ge­ment macht stark!“ ist das gemein­same Motto aller Initia­tiven, Vereine, Verbände, staat­li­cher Insti­tu­tionen und Unter­nehmen, die sich an der Kampagne aktiv betei­ligen. Die Woche des bürgerschaftlichen Engagements steht seit ihrer Gründung unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert.

Zu Ihren Aufgabenbereichen gehören:

  • Unterstützung des Veranstaltungsmanagements und der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Ansprechpartner für externe Partner und Mitveranstalter der Aktionswoche
  • techn. und inhaltliche Betreuung und aktive Verwaltung der Veranstaltungsdatenbank
  • Zuarbeit für Sonderinfoletter während der Aktionswoche
  • Betreuung und Pflege des Internetauftritts der Kampagne

Sie sollten über allgemeine Kenntnisse in engagementpolitischen Themenfeldern verfügen. Zudem sind Erfahrungen im Projektmanagement sowie publizistische bzw. PR-Erfahrung unerlässlich. Im Umgang mit Content Management System (CMS/ Typo3), MS Office und Web 2.0-Anwendungen sollen Sie sehr sicher sein.

Die Vergütung erfolgt bei entsprechender persönlicher Eignung in Anlehnung an Entgeltgruppe 9 des TVöD-Bund102

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 12. Februar 2014 per E-Mail an aktionswoche@b-b-e.de.

Infor­mationen erhalten Sie unter www.engagement-macht-stark.de und unter www.b-b-e.de.

Veröffentlicht inNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenStellenarchiv
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!