Zum Inhalt

BVG: Trainee (w/m) Stabsabteilung Medien und Politik, 11.4.

Wir sind das größte Nahverkehrsunternehmen Deutschlands und bieten in der Hauptstadt Berlin Personennahverkehr und damit „Mobilität für jedermann“.

Trainee (w/m) Stabsabteilung Medien und Politik

Die BVG betreibt neben Bus-, U-Bahn- und Straßenbahnlinien auch die Erhaltung ihrer Infrastrukturanlagen selbst. Damit ist sie einer der größten Bauherren der Stadt Berlin. Fahrzeugbeschaffung, Linienmaßnahmen sowie Bauarbeiten und damit verbundene Linieneinschränkungen stehen immer mehr im Fokus von Fahrgästen, Medien und Politik. Eine zentrale Aufgabe im Rahmen Ihrer Traineezeit wird die Mitwirkung an verschiedenen Informations- und Kommunikationsmaßnahmen sein. Hierzu zählen unter anderem:

  • Unterstützung beim Erstellen von Konzepten und Argumentationspapieren für die Bauinformation und Baukommunikation bei Sanierungs- und Neubauprojekten bzw. Maßnahmen des Linienmarketings sowie der Fahrzeugbeschaffung
  • Koordination in der Umsetzung von Maßnahmen der Pressearbeit im Kontext politischer Infrastrukturkommunikation
  • konzeptionelle und operative Unterstützung bei der Planung und Umsetzung von Presseterminen, Veranstaltungen und Hintergrundgesprächen mit Teilnehmern aus Medien, Politik oder Verbänden
  • Organisation und Protokollierung von Stakeholdergesprächen
  • Webmonitoring (Newsgroups, Foren, Blogs)
  • Erstellen von wöchentlichen Kurzberichten/Statusmeldungen zu relevanten Infrastrukturprojekten

Sie haben Ihr Studium in einer relevanten Fachrichtung (z. B. Kommunikationswissenschaften) an einer Hochschule bzw. Universität gut abgeschlossen.

Positiv hervortreten können Sie auch durch erste Praxiserfahrungen, z. B. in öffentlichen Verwaltungen oder Institutionen oder Agenturen (im Rahmen von Ausbildungen, Praktika, Werksstudententätigkeit etc.).

Sie verfügen über ein hohes Maß an Motivation, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit. Sie sind zuverlässig und überzeugen durch Eigeninitiative sowie hohe Leistungsbereitschaft.

Die Vergütung erfolgt nach TV-N Berlin. Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Voraussetzungen erfüllen. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Bei Fragen zum Trainee-Programm wenden Sie sich bitte an Frau Peggy Urbigkeit, Stabsabteilung Strategieentwicklung Personal und Organisation, Telefon 030/256 28376.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung unter der Kennziffer 636-EX bis zum 11. April 2014.

Kontakt

Ansprechpartner für Stellenangebote

Bitte schicken Sie uns Ihre Unterlagen innerhalb der Bewerbungsfrist an:

Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
Bewerbermanagement
PM-PD2 / IPLZ 52215
Holzmarktstraße 15-17
10179 Berlin

E-Mail: bewerbermanagement@bvg.de
Bitte schicken Sie Ihre Anlagen in einer einzigen Datei im .doc- oder .pdf-Format (max. 7 Megabyte).

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns unter 030 256 – 24414 an oder schicken Sie eine E-Mail an bewerbermanagement@bvg.de.

Quelle: http://www.bvg.de/index.php/de/3987/name/Aktuelle+Stellenangebote/article/1806366.html

Veröffentlicht inProjekte / VeranstaltungenStellenarchiv
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!