Zum Inhalt

Campusgrün Bildungswerk: org. Geschäftsführung, 29.6.

Cam­pus­grün Bil­dungswerk e.V. sucht zum 01.09.2014 eine*n organisatorische*n Geschäftsführer*in zur tatkräftige Unter­stützung für den Bere­ich Ver­anstal­tung­sor­gan­i­sa­tion, Buch­führung, Büroor­gan­i­sa­tion, Fundrais­ing, sowie Assis­tenz der ehre­namtlichen Geschäfts­führung in unserer Bun­des­geschäftsstelle in Berlin.

Cam­pus­grün Bil­dungswerk e.V. setzt sich für eine soziale, ökol­o­gis­che, nach­haltige und grün-alternative Hochschul­land­schaft ein. Der gemein­nützige Verein will Studieren­den dabei helfen, ihre Hochschule aktiv mit zu verän­dern. Dafür bietet Cam­pus­grün Bil­dungswerk e.V. Bil­dungssem­inare und Ver­anstal­tun­gen an, die Studierende bei ihrer aktiven Arbeit vor Ort – wie Kam­pag­nen, Aktio­nen, The­mendiskus­sio­nen u.v.m. – unter­stützten. (www.bildungswerk-campusgruen.de)

Cam­pus­grün Bil­dungswerk e.V. unter­stützt dabei ins­beson­dere die ehre­namtliche Arbeit von Cam­pus­grün Bun­desver­band grün-alternativer Hochschul­grup­pen. Dieser ist ein Dachver­band von ca. 65 grün-alternativen Hochschul­grup­pen, der seit 1998 besteht und sich als Net­zw­erk und Plat­tform zum Aus­tausch der Hochschul­grup­pen untere­inan­der und Vertre­tung der Hochschul­grup­pen nach außen ver­steht. Der Cam­pus­grün Bun­desver­band ist keine Teilor­gan­i­sa­tion von Bünd­nis 90/ DIE GRÜNEN, steht diesen aber Nahe. Die organ­isatorische Geschäfts­führung unter­stützt den Bun­desvor­stand des Cam­pus­grün Bun­desver­bands eben­falls in seiner Arbeit. (www.campusgruen.de)

Die Auf­gaben der organ­isatorischen Geschäfts­führung umfassen:

  • Ver­anstal­tungs­man­age­ment: Organ­i­sa­tion, Durch­führung, Abrech­nung und Nach­bere­itung von Sem­i­naren; Som­mer­akademien; Mit­gliederver­samm­lun­gen und Kongressen
  • Durch­führung der Buch­hal­tung des Vereins
  • Fundrais­ing: Förder­anträge stellen und För­der­mit­glied­schaften ausbauen
  • Adress– und Mitgliederverwaltung
  • Ver­wal­tung der Webseite
  • Büroor­gan­i­sa­tion und –verwaltung
  • Vor– und Nach­bere­itung von Ver­anstal­tun­gen und Gremiensitzungen
  • Mate­ri­alver­sand und Rechnungsstellung
  • Unter­stützung der ehre­namtlich Engagierten und Aktiven in ihrer Arbeit
  • Pro­jek­t­man­age­ment
  • Gestal­tung und Ausar­beitung von Publikationen

Wir wün­schen uns:

  • Team­fähigkeit und Fähigkeit zu eigen­ständi­gem, ziel­gerichteten Arbeiten
  • Inter­esse an grüner Hochschulpolitik
  • Organ­isatorisches Talent
  • Erfahrung im Organ­isieren von Ver­anstal­tun­gen und Projektmanagement
  • Erfahrung im Umgang mit Freiwilligen
  • Erfahrung im Fundrais­ing (ins­beson­dere mit Förderanträgen)
  • Erfahrung in Büroor­gan­i­sa­tion und –verwaltung
  • Erfahrung in den Grund­la­gen des Vereinsrechts
  • Ken­nt­nisse im Umgang mit CMS und Bildbearbeitungsprogrammen
  • Sicherer Umgang mit gängi­gen EDV-Anwendungen (Word, Excel etc.)
  • Affinität zu den The­men Umwelt, Bil­dung und Wissenschaft
  • Bere­itschaft, auch an Woch­enen­den zu arbeiten

Die Stelle ist sozialver­sichert (16,5 Stunden/Woche) und wird mit 650,00€ vergütet. In den kom­menden Jahren wollen wir unser Sem­i­nar– und Kon­feren­zange­bots weiter aus­bauen, auch auf inter­na­tionaler Ebene. In diesem Zusam­men­hang strebt das Bil­dungswerk länger­fristig eine Auf­s­tock­ung der Stelle an.

Wir freuen uns beson­ders über die Bewer­bung von Studieren­den, Migrant*innen und von Men­schen mit Behin­derung. Bewer­bungss­chluss ist der 29.06.2014. Die Vorstel­lungs­ge­spräche wer­den voraus­sichtlich in der 28. Kalen­der­woche (7.-11.07.2014) stat­tfinden. Die Stelle soll ab dem 01.09.2014 besetzt wer­den, die Einar­beitung erfolgt bere­its Anfang August auf Honorarbasis.

Die Bewer­bung bitte auss­chließlich dig­i­tal (max. 2 MB groß), gerne auch mit Kopien von Arbeit­szeug­nis­sen, Zeug­nis­sen etc. senden an bgs@campusgruen.de. Bei Fra­gen zur Stelle erre­ichen Sie uns per Mail oder tele­fonisch mon­tags und dien­stags von 10–17 Uhr unter 030– 030/60955481.

 

Veröffentlicht inGeschäftsführung / LeitungNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenTeilzeit
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!