Zum Inhalt

Cariatas: Koordinator/in Sozialpolitik/freie Wohlfahrtspflege, ohne Frist

Anzeige vom 22.4

Leitende/r Koordinator/-in für Sozialpolitik und/oder freie Wohlfahrtspflege

Der Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V. sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine/n Koordinator/-in für Sozialpolitik bzw. freie Wohlfahrtspflege, als Leitung der Stabsstelle Fachreferent/-innen. Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt 75 – 100%.

Dienststelle: Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V., Residenzstraße 90, 13409 Berlin

Ihre Aufgaben

  • Koordination und Entwicklung sozialpolitischer Stellungnahmen und Prozesse auf der Basis der Erfahrungen der Dienste und Einrichtungen der Caritas
  • Unterstützung der sozialpolitischen Aktivitäten der Caritasdirektorin
  • sozialstaatliches und –politisches Monitoring und Entwicklung entsprechender Instrumente
  • Vertretung des Caritasverbandes in der Liga der freien Wohlfahrtspflege Brandenburg
  • Vertretung des Caritasverbandes in Koordinationsgremien im Rahmen des Ligavertrages Berlin
  • Koordination sozialpolitischer Aktivtäten des Caritasverbandes gemeinsam mit Fachverbänden und korporativen Mitgliedern
  • Dienst- und Fachaufsicht der Fachreferenten/-innen und Moderation der AG Sozialpolitik
  • Bearbeitung von sozialpolitischen Querschnittsthemen und spezifischen Fachthemen
  • Mitwirkung in der Leitungsrunde des Caritasverbandes

Wir erwarten

  • abgeschlossenes Hochschulstudium in einer Bezugswissenschaft der freien Wohlfahrtspflege
  • langjährige Berufserfahrung in der freien Wohlfahrtspflege und Erfahrungen in der Gremienarbeit
  • Begeisterungsfähigkeit für sozialpolitische Vertretung und Positionierung
  • herausragende Kenntnisse in relevanten Arbeitsfeldern des Gesundheits- und Sozialwesens
  • herausragende Fähigkeiten in der Konzept- und Positionserstellung sowie im Projektmanagement
  • Leitungskompetenzen, Interdisziplinarität und Teamorientierung
  • Die Bewerberinnen und Bewerber sollen der katholischen Kirche angehören. Sie müssen sich mit den Aufgaben und Zielen der Caritas identifizieren und ihre Verantwortung als Christinnen und Christen wahrnehmen.

Wir bieten

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Betätigungsfeld
  • Ein engagiertes und kollegiales Team
  • Vergütung nach den Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) und Kirchliche Altersvorsorge (KZVK)

Arbeitsfeld

  • Sozialraum

Arbeitsfeld 2

  • Controlling / Qualitätsmanagement
  • Oberes Management

Funktion

  • Fachkraft
  • Leitung

Beschäftigungsdauer

  • unbefristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit

Auskunft zum Inhalt der Stelle erteilt Frau Prof. Dr. Kostka, u.kostka@caritas-berlin.de, Tel. 030 6 66 33-10 11

Bewerbungen bitte unter der Nr. 004-2014 an:

Caritasverband für das Erzbistum Berlin e. V.
Frau Prof. Dr. Ulrike Kostka
Diözesancaritasdirektorin
Residenzstraße 90
13409 Berlin 

Quelle: http://www.caritas-jobs.de/Portals/www.caritas.de/JobOffer.aspx?id=eb056df7-3063-4aa1-bbb4-11fc16549030

Veröffentlicht inNGO / Stiftung / SozialunternehmenPolitik / VerwaltungProjekte / Veranstaltungen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!