Zum Inhalt

Centre Marc Bloch: Projektkoordinator/in, 31.3.

Vertretung für die Stelle eines/r Projektkoordinator/in

Ende der Bewerbungsfrist: 31. März 2014
Beginn des Beschäftigungsverhältnisses: 15. April 2014

Beschäftigungszeitraum: 12 Monate
Arbeitszeit: Vollzeit, 39 Stunden pro Woche
Entlohnung entsprechend der Lohntabelle des CMB/MAE

Aufgabengebiet:

Unterstützung der Wissenschaftler und Doktoranden des Centre Marc Bloch bei der Vorbereitung und Durchführung von Forschungsprojekten und wissenschaftlichen Veranstaltungen, insbesondere bei der Beantragung von Drittmitteln bei Fördereinrichtungen (DFH, CIERA, usw.); Übersetzung und Korrektur von Texten im Rahmen der genannten Projekte und Veranstaltungen, Unterstützung bei der Abfassung von Berichten und Aufstellung von Abrechnungen, logistische Durchführung von Veranstaltungen (Catering, Betreuung der Gäste, Organisation von Simultanübersetzungen, Reisen und Reisekostenabrechnung).

Voraussetzungen:

  • Berufliche Erfahrungen im beschriebenen Aufgabengebiet
  • Ausgezeichnete Kenntnisse des Deutschen und sehr gute Kenntnisse des Französischen in Wort und Schrift. Gute Englischkenntnisse
  • Kenntnis der Förderlandschaft für wissenschaftliche Projekte in Frankreich und Deutschland
  • Erfahrung im interkulturellen Kontakt
  • Beherrschung von Office-Anwendungen (Word, Excel, Power Point)
  • Engagement, Eigenverantwortung und ausgeprägte soziale Kompetenzen

Bewerbungen (mit den üblichen Unterlagen) sind innerhalb der o.g. Frist ausschließlich in elektronischer Form (pdf-Dokument, bitte nicht mehr als zwei Dokumente) an die Verwaltungsleiterin des Centre Marc Bloch : denoyer@cmb.hu-berlin.de zu richten. Für Nachfragen können Sie sich gerne an Frau Lucie Kuhls (kuhls@cmb.hu-berlin.de) wenden.

Quelle: http://www.cmb.hu-berlin.de/team/ausschreibungen/vertretung-fur-die-stelle-einesr-projektkoordinatorin

Veröffentlicht inNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / Veranstaltungen
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!