Zum Inhalt

Charité: WiMi, 7.2.

Prodekanat für Studium und Lehre, Dieter Scheffner Fachzentrum

Dienstart:

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter/in

AUFGABENGEBIET:

Studientagebuch

Wissenschaftliche Konzeption und Weiterentwicklung des Instruments Studientagebuch

Organisation und Verwaltung der Studientagebuchdurchführung

Kontaktpflege der Studientagebuchteilnehmenden

Wissenschaftliches Monitoring der Studientagebucheinträge

Wissenschaftliche Aufbereitung und Auswertung mit Hilfe eines PC-gestützten qualitativen Daten- und Textanalyseprogramms,

Identifikation fachlich-inhaltlicher und organisatorischer Probleme und deren Rückmeldung an die Arbeitsbereiche,

Erstellen von Zwischen – und Abschlussberichten,

Öffentlichkeitsarbeit

Literaturrecherche und deren wissenschaftliche Aufbereitung

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium aus dem sozialwissenschaftlichen Bereich
  • Erfahrungen in qualitativer Sozialforschung
  • Sehr gute bis gute Kenntnisse der englischen Sprache

Einstellungstermin:

ab sofort

Dauer der Beschäftigung:

befristet für 12 Monate mit ggfs. Verlängerung auf weitere 12 Monate

Arbeitszeit:

volle Wochenarbeitszeit

Vergütung:

Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 des Entgeltgefüges zum TV-Charité.

Zusatzinformation:

Die Charité – Universitätsmedizin Berlin trifft Ihre Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung bevorzugen wir schwer behinderte Menschen. Außerdem streben wir eine Erhöhung des Anteils von Frauen am wissenschaftlichen Personal an und fordern Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Bei gleichwertiger Qualifikation werden Frauen im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.

Die Bewerbungsunterlagen werden nur dann zurückgeschickt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Eventuell anfallende Reisekosten werden nicht erstattet.

Bewerbungsanschrift:

Charité – Universitätsmedizin Berlin

Prodekanat für Studium und Lehre

Dieter Scheffner Fachzentrum

Herrn Prof. Dr. Harm Peters

Virchowweg 23

10117 Berlin

Nachfragen / Kontakt:

Bei Rückfragen bitte melden unter: Tel.: 030 / 450 576354; E-Mail: hannah.tame(at)charite.de

http://www.charite.de/charite/organisation/karriere/stellenboerse/angebot/detailinfo/wissenschaftl_mitarbeiterin_dm0414/

Veröffentlicht inBildung / LehrePolitik / Verwaltung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!