Zum Inhalt

Deutsch-Syrische Ärzte für humanitäre Hilfe: Projektkoordinator/in, ohne Bewerbungsfrist

Angebot vom 6.2.

Die Ärzte im Verein haben seit Anfang 2012 als medizinische Arbeitsgruppe und einzeln mit den bestehenden Hilfsorganisationen wie DS-Verein für Freiheit und Menschenwürde, Rhein-Ruhr Initiative für freies Syrien, Lien, u.a. für das syrische Volk gearbeitet. Die Arbeit umfasste die Behandlung von 58 schwerverletzten syrischen Patienten in deutschen Krankenhäusern, die Bereitstellung von medizinischen Geräten und Medikamenten für die Notkrankenhäuser in Syrien und Arbeitsreisen zu den syrischen Grenzen, um den dort tätigen Kollegen zu helfen. Mehr Informationen unter: http://www.ds-aerzte.de/

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Projektmanagement-Aufgaben wie z.B. Budget-, Termin- und Ergebniskontrolle
  • Koordination des Projektes und der Projektziele
  • Erstellung von Berichten und Verwendungsnachweisen für Förderer
  • Kommunikation mit den Partnern
  • Telefongespräche entgegennehmen und weiterleiten sowie Telefonate selbstständig führen

Wir erwarten von Ihnen

  • Muttersprache Deutsch
  • Gute Arabischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten sowie gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Einschlägige Kenntnisse zum Thema Syrien (Hintergrund & aktuelle Entwicklung)
  • Eigenständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Hohe interkulturelle Kompetenz und politische Sensibilität
  • Hochschul- bzw. Fachhochschulabschluss, vorzugsweise in einem sozial- oder geisteswissenschaftlichen Fach, ist von Vorteil (aber keine Voraussetzung)
  • Sehr gute Recherche- und Analysefähigkeiten
  • Eigeninitiative, kooperativer Arbeitsstil, Flexibilität bei der Erfüllung der Aufgaben
  • Gute MS-Office Kenntnisse, Kenntnisse im Projektmanagement

Wir bieten Ihnen

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Angemesse Vergütung (nach Absprache)
  • Abwechslungsreiche und spannende Aufgaben

Der Arbeitsort kann frei gewählt werden.

Die Arbeitszeit wird nach Vereinbarung geklärt.

Antritt der Stelle: ab sofort

Die Stelle ist projektbedingt befristet (6-9 Monaten). Eine Verlängerung ist ggf. möglich.

Bewerbungen (nur Lebenslauf mit kurzer Mail) an: talaladi@hotmail.de

 

Veröffentlicht inKommunikation / LobbyingNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / Veranstaltungen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!