Zum Inhalt

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung: Fachkraft Öffentlichkeitsarbeit, 1.6.

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) versteht sich als Gemeinschaftsaktion für Jugend und Zukunft. Sie entwickelt Programme und Projekte für junge Menschen, in denen sie Eigeninitiative, Unternehmensgeist, Teilhabe und Mitverantwortung, sowie eine demokratische Kultur des Zusammenlebens erlernen und erleben können.

Zur Verstärkung der Abteilung Kommunikation suchen wir zum1. Juli 2014 eine 

Fachkraft für Öffentlichkeitsarbeit (30-40 Wochenstunden)

Schwerpunkt der Arbeit ist die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Betreuung von Publikationen und die Pflege von Websites über ein Content-Management-System.

Sie passen zu uns, wenn Sie folgendes Profil besitzen:     
                                                     
Sie haben einen einschlägigen (Fach-) Hochschulabschluss im Bereich Kommunikation.Sie verfügen möglichst über mehrjährige Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder als Journalist/in.Sie arbeiten gern im Team und verfügen über ein ausgeprägtes Organisationstalent, Stil- und Textsicherheit.Idealerweise haben Sie Erfahrung in der Organisation von Veranstaltungen.Sie sind kommunikativ und dynamisch, können Menschen motivieren, zwischen unterschiedlichen Interessen vermitteln.Kreativität, strategisches Denken, praktisches Umsetzungsvermögen und Eigeninitiative sind weitere wichtige Voraussetzungen.Sie identifizieren sich mit den Aufgaben und Zielsetzungen der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung. 
Wir bieten Ihnen:

Die Mitarbeit in einer großen bundesweit agierenden Bildungsstiftung.Ein teamorientiertes und freundliches Arbeitsklima in einem motivierten Team.Eine sorgfältige Einarbeitung.Fachliche Herausforderungen und Platz für Ihre eigenen Ideen.Die Möglichkeit, selbständig zu arbeiten mit Budgetverantwortung. 
Der Dienstort ist die Geschäftsstelle der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung  in Berlin.
Die Stelle ist bis zum 31.12.2014 befristet.
 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie das dargestellte Profil erfüllen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 1. Juni 2014 –  ausschließlich per E-Mail als eine pdf-Datei – unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an:nancy.wittig@dkjs.de

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besonders berücksichtigt.

Bitte beachten Sie:
Auf dem Postweg übersandte Bewerbungen können nach Abschluss des Verfahrens leider nicht zurückgesandt jedoch bis zu drei Monate nach Bewerbungsschluss persönlich bei uns abgeholt werden.

Reisekosten können nicht übernommen werden.

Gefunden unter http://www.dkjs.de/fileadmin/bilder/Job_Ausschreibung/140514-OEffentlichkeitsarbeit.pdf

mit Hilfe von www.indeed.de

Veröffentlicht inNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / Veranstaltungen
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!