Zum Inhalt

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung: päd. Mitarbeiter/in Programm „Ganztägig bilden“, 11.12.

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) setzt sich für Bildungserfolg und gesellschaftliche Teilhabe junger Menschen ein. Für dieses Ziel bringt die DKJS Akteure aus Staat, Wirtschaft, Praxis und Zivilgesellschaft zusammen und entwickelt mit ihnen Antworten auf
aktuelle Herausforderungen im Bildungssystem. www.dkjs.de

Die Deutsche Kinder und Jugendstiftung sucht für die Mitarbeit im Programm „Ganztägig bilden“ (finanziert durch Länder und Stiftungen) in Berlin zum 01.01.2017 eine pädagogische Mitarbeiterin/ einen pädagogischen Mitarbeiter (im Umfang von 20-25 Wochenstunden)
Ziel des Programms ist es, Ganztagsschulen bundesweit bei ihrer Qualitätsentwicklung zu begleiten.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

Sie tragen die inhaltliche Verantwortung für das Internet-Portal www.ganztaegig-lernen.de sowie dessen Weiterentwicklung. Bei der Betreuung des Portals werden Sie durch eine externe Agentur technisch unterstützt.

Ihre Aufgaben umfassen im Einzelnen:

  • Planung, Erstellung und Umsetzung themenbezogener Redaktionspläne
  • Erstellung von redaktionellen Beiträgen, auch zu Schwerpunktthemen, sowie Newslettern
  • Wissensmanagement des Programms
  • Recherche und Aufbereitung ganztagsspezifischer Themen

Sie passen zu uns, wenn Sie folgendes Profil besitzen:

  • Sie haben einen pädagogischen oder erziehungswissenschaftlichen Studienabschluss (oder vergleichbar)
  • Sie interessieren sich für Bildungsthemen, insbesondere (Ganztags-)Schule
  • Sie haben Freude am Digitalen und Neugier, sich auch in technische Abläufe einer Internetseite einzuarbeiten
  • Sie haben erste Erfahrungen im Umgang mit Content Management Systemen
  • Sie recherchieren gerne und können zielgruppengenau formulieren
  • Sie haben Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Sie sind bereit zu Dienstreisen, auch bundesweit
  • Sie identifizieren sich mit den Aufgaben und Zielsetzungen der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung

Wir bieten Ihnen:

  • Die Mitarbeit in einer großen bundesweit agierenden Bildungsstiftung und gemeinnützigen Non-Profit-Organisation
  • Ein freundliches Arbeitsklima in einem motivierten, multiprofessionellen Team
  • Interessante Aufgaben, fachliche Herausforderungen und Platz für eigene Ideen
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Der Dienstort ist Berlin. Die Stelle ist vorerst bis zum 31.12.2017 befristet. Eine Verlängerung wird angestrebt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie das dargestellte Profil erfüllen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse) bis zum 11.12.2016 – ausschließlich per E-Mail als eine zusammenhängende
PDF-Datei (max. 5MB) – unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an: heike.wilhelm@dkjs.de.

Bitte beachten Sie, dass Reisekosten nicht übernommen werden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Nicola Andresen: nicola.andresen@dkjs.de oder 030/25 7676 – 534.

Der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung sind vielfältige Teams wichtig. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen von Menschen aller gesellschaftlichen Gruppen.

Weitere Informationen über unsere Arbeit finden Sie unter:
www.dkjs.de
www.ganztaegig-lernen.de

Zu finden unter https://www.dkjs.de/fileadmin/Redaktion/Dokumente/jobs/161122_Ausschreibung_Paed_MA_GTB_Portal.pdf

Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist. Danke!

Veröffentlicht inKommunikation / LobbyingNGO / Stiftung / SozialunternehmenStellenarchivTeilzeit
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!