Zum Inhalt

Deutsche Schulsportstiftung: Assistenz der Geschäftsführung, 28.2.

Die Deutsche Schulsportstiftung (DSSS) fördert den außerunterrichtlichen Schulsport. Dieser Stiftungszweck wird vor allem durch die Veranstaltung des Bundeswettbewerbs der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA (JTFO) / JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS (JTFP) sowie durch Initiativen zur weiteren Entwicklung dieser Wettbewerbe verwirklicht. An diesem Wettbewerb nehmen jährlich 800.000 Schülerinnen und Schüler mit und ohne Behinderung teil. Darüber hinaus engagiert sich die DSSS mit modellhaften Projekten im außerunterrichtlichen Schulsport.

Für die Einrichtung einer Geschäftsstelle in Berlin sucht die Deutsche Schulsportstiftung ab sofort eine

Assistenz der Geschäftsführung

Ihr Arbeitsgebiet umfasst

  • Fachliche Leitung und Organisation des Sekretariats
  • Mitarbeit in Buchhaltung, Rechnungsprüfung und -erstellung
  • Unterstützung    der    Geschäftsführung und des Vorstandes    bei der Korrespondenz, Termin- und Reiseplanung sowie der Öffentlichkeitsarbeit
  • Erstellung und Bearbeitung von Arbeitsmaterialien, Sitzungsunterlagen, Protokollen und Präsentationen
  • Koordination, Organisation und Dokumentation von Sitzungen
  • Organisatorische Mitarbeit bei Veranstaltungen und Projekten

Sie bringen mit

  • Abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Ausbildung oder Berufserfahrung in eine für die Stelle relevanten Bereich
  • Kaufmännische    Kenntnisse    und    möglichst    fundierte    Erfahrungen im Büromanagement
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement
  • Kommunikationsstärke, Organisationsvermögen und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Souveräner Umgang mit den aktuellen Office-Anwendungen

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,4 Stunden. Für die Tätigkeit ist eine Vergütung orientiert an den TV-L für das Land Berlin (E 9) vorgesehen.

Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt

Sie finden sich im Profil wieder? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 28. Februar 2018.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung per Post mit Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin unter Angabe der  Kennziffer DSSS 03/2018 an:

Deutsche Schulsportstiftung
– Büro Berlin –
c/o Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
Bernhard-Weiß-Straße 6
10178 Berlin

Bewerbungskosten werden von der Deutschen Schulsportstiftung nicht übernommen.

 

Zu finden unter http://www.brandenburg.de/sixcms/detail.php?id=bb1.c.548216.de

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Veröffentlicht inAktuell: Bewerbung möglichDrittmittel / Finanzen / FundraisingKommunikation / LobbyingKoordinationNGO / Stiftung / SozialunternehmenVollzeit
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!