Zum Inhalt

Deutscher Hebammenverband: Online-Redakteurin (m/w), 6.1.

Der DHV sucht für seine Pressestelle in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt ab Februar 2017 eine Online-Redakteurin (m/w) zur Anstellung

Aufgaben

  • umfassende inhaltliche redaktionelle Betreuung und Pflege der DHV-Website www.hebammenverband.de sowie des internen Mitgliederbereichs und des Newsletters an Mitglieder mit dem Einstellen von Inhalten und der Bearbeitung von Bildmaterial und Dokumenten
  • Steuerung der technischen und strategischen Weiterentwicklung der Webseite mit der Planung eines Webrelaunchs zusammen mit der Leitung des Kommunikationsbereichs und externen Dienstleistern
  • Ausbau und Pflege der Social-Media-Kanäle mit Konzeption, Planung und Erstellung redaktioneller Inhalte
  • Erstellung redaktioneller Texte für den Kommunikationsbereich des DHV
  • Mitwirkung an Aufgaben der Presse-und Öffentlichkeitsarbeit wie beispielsweise der Beantwortung von Presseanfragen
  • Analyse und Erfolgskontrolle des gesamten Online-Auftritts des DHV

Voraussetzung/Qualifiaktionen

  • Hochschulabschluss (Bachelor) in Kommunikationswissenschaften, Sozial- oder Politikwissenschaften oder einem ähnlichen Studiengang
  • mindestens dreijährige Berufserfahrung im Umfeld digitaler Medien, bevorzugt als Online-Redakteurin
  • gute Kenntnisse gängiger Betriebssyteme und CMS-Anwendungen, vorzugsweise Typo 3, sowie von Photoshop, InDesign und Analysetools
  • sehr gute Fähigkeiten bei der Recherche und beim Erstellen unterschiedlicher Textformate
  • breite Erfahrung mit Kommunikationsmaßnahmen im Bereich Social Media
  • Erfahrungen im Projektmanagement und bei der Konzeption von Webseiten
  • Kenntnisse zu Gesundheitssystem und -politik in Deutschland
  • Erfahrungen mit Aufgaben der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Kenntnisse der Medienlandschaft in Deutschland

Sonstige Informationen

  • Die Tätigkeit erfordert Eigeninitiative, Kreativität und konzeptionelle Fähigkeiten. Team fähigkeit, Belastbarkeit und sicheres Auftreten sind uns ebenso wichtig wie ein Gespür für Kommunikation im politischen Umfeld.
  • Die Redakteurin untersteht der Leiterin Kommunikation und Pressearbeit und arbeitet eng mit allen Mitarbeiter(inne)n der Pressestelle und der Fachbereiche des DHV sowie mit externen Dienstleistern zusammen.

Wir bieten

  • eine vielfältige Tätigkeit in einem interessanten Themenfeld der politischen Kommunikation mit Eigenverantwortung und Entwicklungspotenzial
  • einen Stellenumfang von 28 Stunden pro Woche
  • eine vorerst auf zwei Jahre befristete Stelle
  • einen Arbeitsplatz in einem interdisziplinären Team im Büro Berlin des DHV

Sie haben Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Zeugnissen und Arbeitsproben unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen
und des frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 6. Januar 2017.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung postalisch an:
Deutscher Hebammenverband e.V., Nina Martin, Leiterin Kommunikation und Pressearbeit, Büro Berlin, Alt Moabit 92, 10559 Berlin

Zu finden unter https://www.hebammenverband.de/index.php?eID=tx_nawsecuredl&u=0&g=0&t=1489998876&hash=f3ad38d2d8c30d6956a9315106bedc09c4fa4601&file=fileadmin/user_upload/pdf/Aktuelles/Stellenausschreibungen/Ausschreibung_Online-Redakteurin.pdf

Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist. Danke!

Veröffentlicht inKommunikation / LobbyingNGO / Stiftung / SozialunternehmenTeilzeit
Viel Erfolg beim Bewerben & der Stellenbesetzung!