Zum Inhalt

Deutsches Rotes Kreuz, Landesverband Berliner Rotes Kreuz: Referent/in Kinder- und Jugendhilfe, 18.8.

Das Deutsche Rote Kreuz, Landesverband Berliner Rotes Kreuz e.V., sucht ab November 2017, zunächst befristet für zwei Jahre, eine/n

                                               Referent/in Kinder- und Jugendhilfe
in Vollzeit (40 Wochenstunden)

Ihr Aufgabengebiet:

• Vertretung des DRK Landesverbandes in den Fachgremien der Kinder- und Jugendhilfe im Land Berlin und in Gremien der LIGA der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege
• Koordinierung der fachlichen Ausrichtung der Kinder- und Jugendhilfe im Verband und Weiterentwicklung der Qualität sozialer Dienstleistungen
• Erarbeitung und Vertretung von fach- und sozialpolitischen Positionen und Konzepten
• Beratung der DRK Einrichtungen und Maßnahmeträger sowie deren Einrichtungsleitungen
• Initiierung von zukunftsweisenden Projekten im Kita-Ausbau und in der Jugendarbeit
• Durchführung von Fortbildungsangeboten und Workshops

Ihr Profil:

Sie haben ein abgeschlossenes sozialpädagogisches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation und verfügen über mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe sowie über betriebswirtschaftliche Kenntnisse.

Praktische Erfahrungen haben Sie insbesondere in den Bereichen Hilfen zur Erziehung, Kindertagesbetreuung und Familienbildung gesammelt und besitzen interkulturelles Erfahrungswissen.

Sie verfügen über fundierte sozialrechtliche Kenntnisse der relevanten gesetzlichen Grundlagen, insbesondere im SGB VIII, XII, KitaFöG, Kinderschutz und sind versiert im Umgang mit Verordnungen und Vorschriften.

Sie beraten kompetent, verfügen über Verhandlungsgeschick und arbeiten dienstleistungs- und serviceorientiert. Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Teamfähigkeit und eine selbstständige sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich. Sie denken innovativ, haben Interesse an Weiterbildung und identifizieren sich mit den Zielen und Grundsätzen des DRK.

Wir bieten Ihnen:

Ein interessantes und verantwortungsreiches Aufgabenfeld sowie eine leistungsgerechte Vergütung.

Für uns zählen Ihre Stärken und Erfahrungen. Deshalb ist jeder, unabhängig von sonstigen Merkmalen wie z. B. Geschlecht, Herkunft und Abstammung oder einer eventuellen Behinderung, bei uns willkommen.

Der Umwelt zuliebe und aus Gründen der Kostenersparnis verzichten Sie bitte bei der Einsendung Ihrer Unterlagen auf Hüllen und Ordner und legen einen frankierten Rückumschlag bei.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – vorzugsweise per E-Mail im PDF-Format (Dateigröße max. 3MB) – unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit – bis spätestens 18.08.2017 – an:

Ihr Ansprechpartner

Deutsches Rotes Kreuz
LV Berliner Rotes Kreuz e.V.
Frau Byk
Bachestraße 11
12161 Berlin

E-Mail: bykm@drk-berlin.de
Veröffentlicht am: 28.07.2017

Zu finden hier

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt mit ihnen – durch freiwillige Zahlungen.
Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl:
http://gesinesjobtipps.de/deine-freiwillige-zahlung/

Veröffentlicht inBeratungBildung / LehreKommunikation / LobbyingKoordinationNGO / Stiftung / SozialunternehmenVollzeit

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!