Zum Inhalt

Deutsches Studentenwerk: Mitarbeiter/in Servicestelle Familienfreundliches Studium / Beratungsangebote, 17.10.

Sie sind schwerpunktmäßig in der Servicestelle Familienfreundliches Studium (SFS) tätig. Dies ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes Projekt im Deutschen Studentenwerk. Zusätzlich übernehmen Sie Aufgaben im Themengebiet Beratungsangebote in Abstimmung mit der
Referatsleiterin.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Projektadministration in der SFS, insbesondere die Budgetplanung und Budgetverwaltung, einschließlich Abrechnungsverwaltung, Erstellung von Verwendungsnachweisen, Bearbeitung des Projektantrags
  • Planung, Konzeption, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Recherche, Auswertung und Aufbereitung von Informationen zum Arbeitsgebiet, insb. Beobachtung und Auswertung der relevanten Gesetzgebung, der Rechtsprechung auf Bundes- und Landesebene sowie in der EU
  • Bearbeitung und Darstellung der Fachinformationen zu den Aufgabenbereichen in den Web- Angeboten des DSW sowie in Printpublikationen
  • Erhebung, Auswertung und Aufbereitung statistischer Daten
  • Büroadministration

Wir erwarten von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium, vorzugsweise im Bereich Sozialmanagement / Sozialwesen / Verwaltungswissenschaften oder vergleichbare relevante Berufserfahrung
  • Erfahrungen in der Administration von drittmittelgeförderten Projekten
  • Fachkenntnisse zu Fragen der Organisation und Gestaltung von Kinderbetreuungseinrichtungen (einschließlich Finanzierung) und der entsprechenden Gesetzgebung
  • wünschenswert sind außerdem Kenntnisse im Bereich Beratung sowie zu Sozialleistungen für Studierende
  • selbständige und sehr strukturierte Arbeitsweise
  • sicherer Umgang mit Zahlen
  • Erfahrungen in der Organisation von Veranstaltungen und Gremiensitzungen
  • hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • sehr gute EDV- Anwenderkenntnisse, gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen

Die Vergütung erfolgt nach EG 9 b TVöD. Die Stelle ist als Mutterschutzvertretung vorerst befristet bis 31.3.2017 mit Option der Verlängerung für die Dauer einer Elternzeit. Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 17.10.2016 per E-Mail an Astrid Schäfer an bewerbung@studentenwerke.de
Bitte im Betreff Kennziffer MA-SFS angeben.

Zu finden unter http://www.studentenwerke.de/de/content/mitarbeiterin-servicestelle-1

Unterstütze mich: Erwähne Gesines Jobtipps in deiner Bewerbung.
Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist.
Danke!

Veröffentlicht inBeratungVollzeit
Viel Erfolg beim Bewerben & der Stellenbesetzung!