Zum Inhalt

die reha: Regionalleiter/in Eltern-Kind-Verbund Hohenschönhausen, 10.2.

die reha e.v. bietet als soziales Unternehmen vielfältige Betreuungsleistungen in den Bereichen Behindertenhilfe, Psychosoziale Dienste sowie Kinder- und Jugendhilfe. Darüber hinaus ist die reha e.v. alleiniger Gesellschafter einer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen, betreibt einen Fortbildungsbereich sowie verschiedene Zweckbetriebe. Zurzeit sind circa 260 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 20 Standorten in Berlin und Brandenburg beschäftigt.

Der Eltern-Kind-Verbund Hohenschönhausen sucht zum 01.03.2017 eine/n Regionalleiter/in.

Stellen-ID:170008

An der Schnittstelle der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Behindertenhilfe unterstützen wir Menschen mit Lernschwierigkeiten und deren Kinder in den Leistungstypen § 19 SGB VIII Gruppen- und Individualangebot, § 34 SGB VIII Kinderwohngruppe und § 53 SGB XII Wohngemeinschaft
im Rahmen eines Verbundsangebotes.

Aufgaben
Sie nehmen eine attraktive, verantwortungsvolle Funktion im Unternehmen wahr. Ihre Aufgaben sind die Organisation, Steuerung, Weiterentwicklung des Angebotes und der Betreuungsleistungen innerhalb des Verbundes. Sie unterstützen die Mitarbeiter in der Dienstleistungserbringung durch ein breites Spektrum an Führungsaufgaben. Ihnen obliegt die fachliche Verantwortung, Leitung und Entwicklung der Angebote.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind:

  • Sicherstellung der Umsetzung der gesetzlichen und leistungstypspezifischen Anforderungen Umsetzung und Weiterentwicklung der pädagogischen Konzepte
  • Fachaufsicht und eingeschränkte Dienstaufsicht für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeite
  • gemeinsame Budgetplanung mit der Bereichsleitung und dem Vorstand, verbunden mit der Verantwortung für die Umsetzung der darin enthaltenen wirtschaftlichen Zielstellungen
  • Sicherstellung der im Budget geplanten Auslastung und in der Initiierung von Akquisitionsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung
  • Vernetzung mit den regionalen Institutionen, Dienstleistern und Unternehmen

Ihre Voraussetzungen und Fähigkeiten

  • ein abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium im Bereich der Pädagogik, Psychologie oder Heilpädagogik
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe sowie Leitungserfahrung in diesem Bereich
  • Kenntnisse über die Struktur der Kinder- und Jugendhilfe und Eingliederungshilfe in Berlin
  • überdurchschnittliches Engagement und Fähigkeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung und der Etablierung der neuen Leistungsangebote innerhalb der Berliner Trägerlandschaft
  • lösungs- und ressourcenorientiertes Arbeiten auch unter Krisenbedingungen
  • Kenntnisse über die Instrumente der Hilfeplanung, Qualitätsmanagement sowie Grundkenntnisse der EDV

Wir bieten Ihnen

  • ein konstruktives und freundliches Arbeitsklima
  • eine Organisationsstruktur, die auf aktiver Mitwirkung und Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung und dem Vorstand aufbaut
  • eine leistungsgerechte Vergütung sowie die Anerkennung Ihrer Berufserfahrung und Fortbildungen
  • zwei Fortbildungstage im Jahr, fortlaufend interne Schulungen sowie die Möglichkeit zur Weiterbildung
  • einen modernen und technisch sehr gut ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Stellenumfang 39 Stunden/Woche
Befristung zunächst zwei Jahre, vorzeitige Entfristung möglich

Bewerbung
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich per E-Mail unter Angabe der Stellen-ID 170008 bis zum 10.02.2017 an bewerbung@diereha.de

Rückfragen und Informationen
Antje Wilhelm
Bereichsleiterin Kinder- und Jugendhilfe
Telefon 030 2934 1325
http://www.diereha.de/kinder-und_jugendhilfe.html

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zu finden unter http://diereha.de/fileadmin/reha/seiteninhalte/mitarbeit/Stellen_2017/170008_Stellenausschreibung_v._18.01.2017_RegionalleiterIn_Eltern-Kind-Verbund_Hohenschoenhausen.pdf

Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist. Danke!

Veröffentlicht inDrittmittel / Finanzen / FundraisingGeschäftsführung / LeitungKommunikation / LobbyingNGO / Stiftung / Sozialunternehmen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!