Zum Inhalt

DRK: Bildungsreferent/in, 9.2.

Das Berliner Jugendrotkreuz ist der Jugendverband des DRK, Landesverband Berliner Rotes Kreuz. Neben den Angeboten der klassischen Jugendverbandsarbeit betreut das Berliner Jugendrotkreuz einige Projekte in der Kooperation mit Schule und im Gesundheitsbereich.
Zur Begleitung und Weiterentwicklung des Gesundheitsprogramms „Moby Dick“ für adipöse Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern und zur Unterstützung der Jugendverbandsarbeit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Bildungsreferenten/in

Die Stelle umfasst 32 Stunden pro Woche mit flexiblen Arbeitszeiten. Sie ist zunächst befristet auf zwei Jahre.

Aufgabenschwerpunkte sind: •
Koordination des Programms Moby Dick inkl. Kontaktpflege zu Krankenkassen und Kooperationspartnern •
Planung und Durchführung der Verhaltenseinheiten im Programm •
Unterstützung der HonorarmitarbeiterInnen und ggf. Vertretung im Bereich Ernährung und / oder Bewegung •
Leitung von Teambesprechungen •
Elternarbeit •
Zusammenarbeit mit der Landesjugendleitung und weiteren ehrenamtlichen JRK-Mitgliedern auf Landesebene insbesondere in den Bereichen Notfalldarstellung und Wettbewerbe •
Planung, Unterstützung und Durchführung von Veranstaltungen in der Jugendverbandsarbeit

Wir erwarten: •
Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialpädagogik/Soziale Arbeit oder vergleichbare Qualifikation •
Pädagogische Erfahrung auf dem Gebiet der Jugendbildung, sehr gute Methodenkompetenz •
Konzeptionelles Arbeiten •
Erfahrungen in der Jugendverbandsarbeit sowie in der Arbeit mit Familien •
Selbständiges Arbeiten •
Flexibilität und Belastbarkeit

Wir bieten: •
Eine verantwortungsvolle, selbstständige Tätigkeit mit viel Handlungsspielraum im eigenen Aufgabenfeld •
Mitarbeit in einem kompetenten, netten und wertschätzenden Team •
Supervision

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 09.02.2014 an

Deutsches Rotes Kreuz
LV Berliner Rotes Kreuz
z. Hd. Frau Mgbokere
Bachstr.11, 12161 Berlin

E-Mail: mgbokerei@drk-berlin.de

Auf Wunsch wird Ihre Bewerbung selbstverständlich vertraulich behandelt. Der Umwelt zuliebe und aus Gründen der Kostenersparnis verzichten Sie bitte bei der Einsendung Ihrer Unterlagen auf Hüllen und Ordner und legen einen frankierten Rückumschlag bei.

http://alt.drk.de/alt/stellenboerse/angebote/stellen/15279.html

Veröffentlicht inNGO / Stiftung / SozialunternehmenStellenarchiv
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!