Zum Inhalt

DRK Kreisverband Berlin Steglitz-Zehlendorf: Koordinatorin Kreisgeschäftsstelle und Ehrenamt, 20.2.

Der DRK Kreisverband Berlin Steglitz-Zehlendorf e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für zwei Jahre

einen / eine Koordinator / Koordinatorin Kreisgeschäftsstelle und Ehrenamt

Bei der ausgeschriebenen Stelle handelt es sich um eine Vollzeitstelle, die ggf. auch in Teilzeit besetzt werden kann (mind. 30 Wochenstunden). Eine längerfristige Zusammenarbeit wird angestrebt.

Das Deutsche Rote Kreuz setzt sich im Zeichen der Menschlichkeit für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein – bundesweit und international.

Der DRK Kreisverband Berlin Steglitz-Zehlendorf e.V. ist die lokale Gliederung des Deutschen Roten Kreuzes im Bezirk Steglitz-Zehlendorf mit rund 180 aktiven und 7.000 Fördermitgliedern. Die Kreisgeschäftsstelle koordiniert alle Tätigkeiten der aktiven Gemeinschaften (Bereitschaften, Jugendrotkreuz, Wasserwacht, Wohlfahrts- und Sozialarbeit) und arbeitet mit der öffentlichen Verwaltung und anderen Akteuren zusammen.

Es erwartet Sie ein breites Aufgabenspektrum, die Möglichkeit der Verantwortungsübernahme und ein hoher Gestaltungsspielraum. Sie können sich mit eigenen Ideen für das DRK und für die von uns betreuten Menschen einsetzen.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Unterstützung des Kreisgeschäftsführers
  • Koordination der Kreisgeschäftsstelle (2 Mitarbeiterinnen)
  • Mitgliederwerbung, -verwaltung und -betreuung
  • Unterstützung der ehrenamtlichen Gemeinschaften im Einsatzmanagement
  • Unterstützung der Gemeinschaften im Personalmanagement
  • Werbung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Fachberatung der Gemeinschaften
  • Gremienarbeit
  • Zusammenarbeit mit dem DRK-Landesverband, der öffentlichen Verwaltung und anderen Hilfsorganisationen
  • Organisationsentwicklung

Sie verfügen über:

  • ein Studium in Geistes- / Sozialwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Arbeit mit Ehrenamtsstrukturen und idealerweise eine Zusatzqualifikation im Bereich Freiwilligenmanagement
  • hohe Identifikation mit den Grundsätzen des DRK
  • Servicementalität
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (auch am Abend / Wochenende)
  • ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsfähigkeit verbunden mit einer hohen sozialen und kommunikativen Kompetenz
  • ein freundliches und sicheres Auftreten

Ihre aussagekräftige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 20.02.2017 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und eines möglichen Beschäftigungsbeginns per E-Mail an personal@drk-berlin.net

Bewerber mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir ermutigen Menschen mit Migrationshintergrund sich zu bewerben.

Veröffentlicht inKommunikation / LobbyingKoordinationNGO / Stiftung / Sozialunternehmen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!