Zum Inhalt

Europe Wirtschaftshochschule Berlin: Referent Marketing, 6.4.

Die ESCP Europe ist die älteste Handelshochschule der Welt und wurde 1819 in Paris gegründet. Sie hat heute rund 4.000 Studierende aus über 90 Nationen an fünf europäischen Standorten: Berlin, London, Madrid, Paris und Turin. Die akademische Ausbildung der Studierenden erfolgt in transnationalen Studiengängen und vermittelt wirtschaftliche und praxisnahe Fachkenntnisse. Von verschiedenen Master-Studiengängen über Promotions- und MBA-Programme bis zur Corporate Education bietet die ESCP Europe ein breites Spektrum an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für internationale Studenten und Führungskräfte. Die ESCP Europe in Berlin ist als wissenschaftliche Hochschule staatlich anerkannt und arbeitet seit 1973 in
Deutschland. Bundesweit ist sie die erste Hochschule, die von allen drei wichtigen internationalen Akkreditierungsagenturen – AACSB, AMBA und EFMD (EQUIS) – anerkannt worden ist und damit die so genannte „Triple Crown“ erhalten hat.

An der ESCP Europe Wirtschaftshochschule Berlin ist zum schnellst möglichen Termin folgende Stelle zu besetzen:
Referent Marketing

Aufgabengebiet: Unter der Führung der Leiterin für PR, Kommunikation und Marketing des Berliner Campus sind sie verantwortlich für Marketingaktivitäten der ESCP Europe in Berlin, die sich hauptsächlich auf den deutschsprachigen Raum beziehen. Sie sind sowohl Teil des Berliner Kommunikations- und Marketingteams als auch des campusübergreifenden Teams.

  • Anpassung der Marketingstrategie der ESCP Europe hauptsächlich an den deutschsprachigen Raum und Umsetzung in den verschiedenen Medien
  • Überwachung der Einhaltung der Corporate Identity in allen Bereichen der Hochschule
  • Erstellung von institutionellem Werbematerial (on- und offline) auf Grundlage der internationalen Marketing Kampagne für die Marke ESCP Europe im deutschsprachigen Raum (in Zusammenarbeit mit dem Head of Marketing Europe mit Sitz in Paris)
  • Anfertigen und Anpassen von Direktmarketing-Aktionen, Broschüren, Landing Pages, Werbematerial, etc. mit dem Ziel des Generierens qualifizierter Leads für die einzelnen Programme und Executive Education Trainings (in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Marketingverantwortlichen auf europäischer Ebene und den Programmverantwortlichen am Berliner Campus)
  • Teilnahme an Messen vorwiegend im deutschsprachigen Raum
  • Aktive Marktbeobachtung und Mitbewerberanalyse im deutschsprachigen Raum

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise der BWL mit Schwerpunkt Marketing oder Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation
  • Circa 2 Jahre relevante Berufserfahrung
  • Gute Kenntnis der Hochschullandschaft in Europa im Allgemeinen und in Deutschland im Speziellen
  • Sehr gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, überdurchschnittliches Engagement
  • Kenntnisse von Layout-Programmen/Content-Management-Systemen zur Pflege von WebSites
  • Begeisterung für Design; Kreatives und strukturiertes Arbeiten innerhalb eines vorgegeben Rahmens
  • Freude an einem internationalen Umfeld, an der Umsetzung einer globalen Marketingstrategie für den deutschsprachigen Raum
  • Sprachkenntnisse: Englisch verhandlungssicher, Französisch solide

Wir bieten Ihnen:
Mitarbeit in einem engagierten internationalen Team. Es erwarten Sie herausfordernde und vielfältige Aufgaben und eine angemessene Vergütung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Arbeitsproben und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 6. April 2014 per E-Mail (1 Gesamt-Pdf, maximal 4MB) an:
Prof. Dr. Marion Festing
E-Mail: rektorat-berlin@escpeurope.eu

Quelle: http://www.escpeurope.eu/uploads/media/2014-03-03_Personal_-_Stellenausschreibung_Referent_Marketing_01.pdf

Veröffentlicht inProjekte / Veranstaltungen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!