Zum Inhalt

Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung: Projektverantwortliche/r “Migration, Gesundheit und Pflege“, 17.2.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Vorstandsbereich Sozialpolitik im Zentrum Gesundheit, Rehabilitation und Pflege für das Projekt “Migration, Gesundheit und Pflege“ im Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung e.V. in Berlin eine/n

Projektverantwortliche/n (75%)
Ausschreibungsziffer 919, Ordnungsnummer 234
befristet bis zum 30.11.2018

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • die Aufarbeitung und Fortführung einer schriftlichen Befragung von Projekten zur gesundheitlichen Versorgung von Migranten/innen mit anschließenden vertiefenden Recherchen und Interviews
  • die Vernetzung unter Unterstützung von berufsorientierenden Projekten für geflüchtete Menschen im Gesundheitswesen
  • die Vorbereitung, Begleitung und Dokumentation von Fachveranstaltungen

Die Aufgaben werden in enger Zusammenarbeit mit zwei erfahrenen Referenten/innen durchgeführt.

Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Fachhochschulstudium in sozialer Arbeit oder einer pflege- bzw. gesundheits-wissenschaftlichen Disziplin
  • idealerweise praktische Erfahrung im Bereich Flucht/Migration oder im Bereich Gesundheit/Pflege und die Bereitschaft zum fachübergreifenden Arbeiten
  • hohe kommunikative Kompetenz, insbesondere Bereitschaft, viele Telefongespräche im Sinne von Vernetzungsarbeit und Recherchen zu führen
  • Fähigkeit zu selbstständigem strukturierten und konzeptionellen Arbeiten, auch im Team
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Für Rückfragen steht Ihnen der Zentrumsleiter Herr Dr. Peter Bartmann (Tel. 030 / 65211-1661) gerne zur Verfügung.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung stehen wir aufgeschlossen gegenüber.

Die Mitgliedschaft in einer evangelischen oder der ACK angehörenden Kirche und die Identifikation mit dem diakonischen Auftrag setzen wir voraus. Bitte geben Sie Ihre Konfession im Lebenslauf an.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD, Entgeltgruppe 12, nach der Dienstvertragsordnung der Evangelischen Kirche in Deutschland (DVO.EKD).

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 17. Februar 2017 an:

Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. – Abteilung Personal, Frau Schlagloth Caroline-Michaelis-Straße 1, 10115 Berlin

Bearbeitungsnummer:
Ausschreibungsziffer 919, Ordnungsnummer 234

Zu finden unter http://info.brot-fuer-die-welt.de/fachkraft/deutschland/projektverantwortlicher/3bfdw

Bitte verweise in Deiner Bewerbung auf Gesines Jobtipps. Danke!

Veröffentlicht inAnalyse / ForschungKommunikation / LobbyingNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenTeilzeit

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!