Zum Inhalt

FCZB: Projektleitung für ein Modellprojekt mit geflüchteten Frauen, 25.9.

Wir suchen zum 15. Oktober 2016
eine Projektleitung für ein
Modellprojekt mit geflüchteten Frauen in Berlin

Das FCZB entwickelt und realisiert seit 1984 innovative, auch transnationale, Weiterbildungen für Frauen im Bereich der Informationstechnologien. Die Projekte tragen zur Gleichstellung von Frauen und Männern in ihrer Vielfalt auf dem Arbeitsmarkt bei und wirken dem Ausschluss unterschiedlicher Zielgruppen von der Teilhabe an der Informations- und Wissensgesellschaft (Digital Divide) entgegen.

Fokus unseres Modell-Projektes Digital Empowerment ist die Stärkung von Medienkompetenzen zur Verbesserung des Zugangs zu Informations-, Orientierungs-, Beratungs-, Deutschlern- u.a. Bildungsangeboten für geflüchtete Frauen in Berlin. Die Durchführung findet einerseits in Kooperation mit zwei Gemeinschaftsunterkünften (vor Ort) als auch als offenes Angebot im FCZB statt.

Ihre Aufgaben

  • Projektsteuerung und -controlling, Gesamtprojektkoordination intern und extern
  • Konzeption und Organisation der Zusammenarbeit mit kooperierenden Unterkünften und des gemeinsamen Aufbaus von Strukturen zur nachhaltigen Verstetigung des Angebotes
  • Organisation der Kinderbetreuung und Kommunikation mit der kooperierenden Einrichtung
  • In Zusammenarbeit mit einer pädagogischen Fachkraft didaktische Konzeptentwicklung der Angebote
    • für geflüchtete Frauen in den beiden Kooperations-Unterkünften
    • für geflüchtete Frauen im Rahmen des offenen Internet-Informationszentrums im FCZB
    • für Beratungen und Workshops für Mitarbeiterinnen, Ehrenamtliche und geflüchtete Frauen aus den kooperierenden Gemeinschaftsunterkünften, die das Angebot fortführen
  • Team-Leitung und -Koordination, inkl. Einarbeitung und Kommunikation mit Honorarkräften
  • Qualitätsmanagement, Berichtserstellung, Evaluation, Verbreitung der Projektergebnisse
  • Netzwerkarbeit, Teilnehmerinnengewinnung, Koordination Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil

  • Einschlägiges (Fach/)Hochschulstudium und/od. vgl. langjährige Berufserfahrung im Bereich der Leitung und Durchführung von (Berufs-)bildungsprojekten
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Konzeption und Organisation frauenspezifischer (medienpädagogischer) Bildungs- oder Beratungsangebote
  • wünschenswert: Trainingserfahrung im Bereich DaZ, IT- und Medienkompetenzen sowie Kompetenzbilanzierung und -erfassung
  • Gute Kenntnisse aktueller rechtlicher Problemlagen von Geflüchteten, insbes. von geflüchteten Frauen
  • Mehrjährige Berufserfahrung und Fähigkeit zu Prozesssteuerung, Projekt- und Team-Leitung
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Netzwerk- und Unternehmenskooperation
  • Herausragende Kommunikations- und Kooperationskompetenz, Verhandlungsgeschick
  • Ausgezeichnete Gender- und Diversity-Kompetenzen, Zielgruppensensibilität
  • Ausgeprägte Offenheit und Problemlösungsfähigkeit

Wir bieten Ihnen

  • die Möglichkeit, eigene Akzente in der Arbeit zu setzen und die Organisation mitzugestalten
  • ein wertschätzendes und kooperatives Arbeitsumfeld
  • Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Möglichkeiten zur fachlichen und pädagogischen Weiterbildung
  • Die Stelle in eingruppiert in TV-L, E12.
  • Beschäftigung in Voll- oder Teilzeit (vorläufig befristet bis 31. Dezember 2017)

Sie finden diese Stellenausschreibung interessant? Dann sind wir gespannt auf Ihre digitale Bewerbung. Wir freuen uns insbesondere auf Bewerbungen von Frauen mit Migrationshintergrund. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bitte mailen Sie uns Ihre Unterlagen (max. 5 MB) bis zum 25. September 2016 an faubel@fczb.de. Eventuelle Fragen zu dieser Ausschreibung können Sie vorab mit Silke Faubel klären, Tel. 030 617 970-32

Mehr Informationen zum FCZB finden Sie auf der Website www.fczb.de

Veröffentlicht inAnalyse / ForschungKommunikation / LobbyingNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenTeilzeitVollzeit
Viel Erfolg beim Bewerben & der Stellenbesetzung!