Zum Inhalt

Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis: Projektkoordinator_in im Bereich partizipative Entwicklung und Vernetzung, ohne Frist

**Hinweis: Es werden keine Bewerbungen mehr angenommen. (Stand: 24.10.2016)**

Für unser Projekt „Bildungsforum Falkenhagener Feld“ in Berlin (Spandau) suchen wir ab sofort eine_n

Projektkoordinator_in im Bereich partizipative Entwicklung und Vernetzung

(Teilzeit, 20 Stunden wöchentlich)

Ziel des Projektes:

  • Schaffung einer durchgängigen sozialräumlich verankerten Bildungsstruktur für Kinder, Jugendliche und deren Familien im Falkenhagener Feld

Das Tätigkeitsfeld umfasst:

  • den Aufbau, die Koordination, den Transfer und die Vernetzung innerhalb des Bildungsforums zu den drei Schwerpunktthemen:
  1. Schaffung eines Systems von Lern- und Sprachpaten für Kita und Grundschule
  2. Mobile Bibliothek
  3. Gewaltprävention an Grundschule vom Übergang zur Kita

Was wir bieten:

  • Möglichkeiten für Gestaltungsspielraum und inhaltliche Schwerpunktsetzung
  • regelmäßige Fortbildungsangebote und eine qualifizierte Beratung
  • eine offene Teamarbeit
  • ein gutes und wertschätzendes Betriebsklima
  • eine solide Bezahlung nach der Allgemeinen Vergütungsordnung des FiPP e.V.
  • die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge
  • vermögenswirksame Arbeitgeberleistungen

Ein ausführliches Stellenprofil finden Sie >>hier.

Vielfalt und Chancengleichheit wird bei uns groß geschrieben: Wir ermutigen ausdrücklich Interessent_innen mit Migrationshintergrund und/oder mit Behinderung/en zur Bewerbung.

Bewerben Sie sich online!

Gern können Sie uns Ihre Unterlagen auch per E-Mail (möglichst max. 3 MB) unter Angabe der Kennung „Projektkoordinator_in Bildungsforum“ senden: bewerbung@fippev.de

bei Briefformwahl (bitte Rückumschlag beilegen):
FiPP e.V. – Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis, Frau Nadine Klein
Sonnenallee 223a
12059 Berlin

**Hinweis: Es werden keine Bewerbungen mehr angenommen. (Stand: 24.10.2016)**

Veröffentlicht inBeratungBildung / LehreKommunikation / LobbyingNGO / Stiftung / SozialunternehmenTeilzeit
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!