Zum Inhalt

FORUM Berufsbildung: Projektleiter/in Entwicklung, ohne Bewerbungsfrist

Als dynamischer gemeinnütziger Bildungsträger im Herzen von Berlin bieten wir seit 30 Jahren in 12 Branchen vielfältige Aus- und Weiterbildungen an. Zurzeit nutzen 1500 Teilnehmer aller Altersgruppen unsere Bildungsangebote. Um den Anforderungen des sich ständig verändernden Arbeitsmarktes gerecht zu werden, erweitern wir kontinuierlich unser Weiterbildungsangebot und aktualisieren Lehrmethoden.

Sie suchen eine herausfordernde Tätigkeit in der Bildungsbranche, bei der sowohl Leistung als auch Persönlichkeit zählen? Dann benötigen wir Sie ab sofort als

Projektleiter/in Entwicklung

Das sind Ihre Tätigkeiten:

  • Markt- und Wettbewerbsbeobachtung
  • Marktgerechte Weiterentwicklung unserer Angebote besonders im digitalen Bereich in Kooperation mit unseren Mitarbeiter/innen (Projektplanung und –leitung)
  • Entwicklung von neuen marktgerechten Bildungsprodukten in Zusammenarbeit mit unseren Teams (Ideenfindung, Erstellen von Projektskizzen und –plänen, Zusammenstellen von Projektteams, Leitung der Projektteams)
  • Analyse, Bewertung und inhaltliche Vorbereitung von Ausschreibungen
  • Steuerung von neuen Projekten und Übertragung in den operativen Bereich

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, Medien, Kommunikation oder ähnlichen Bereichen
  • Erfahrung im Bereich Projektmanagement, ausgeprägte Affinität für digitale Medien und ein gutes Gespür für Trends
  • selbstständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • hohe Kreativität und Flexibilität
  • Teamgeist, Kommunikationsstärke und Spaß an neuen Herausforderungen
  • Zuverlässigkeit und Engagement

Das erwartet Sie:

  • eine anspruchsvolle, vielseitige Aufgabe mit viel Eigenverantwortung als Stabstelle der Geschäftsführung
  • engagierte wechselnde Projektteams
  • eine flache Hierarchie
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Die Stelle ist zunächst befristet. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail an: Frau Beatrix Boldt: Bewerbung@forum-berufsbildung.de

Veröffentlicht inBildung / ForschungKonzeptionNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / VeranstaltungenStellenarchiv
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!