Zum Inhalt

Freie Universität: Beschäftigte/-r Center für Digitale Systeme, 26.2.

Universitätsbibliothek
Center für Digitale Systeme (CeDiS)

Beschäftigte/-r
mit 80%-Teilzeitbeschäftigung
befristet für die Dauer des Mutterschutzes mit ggf. sich anschließender Elternzeit
Entgeltgruppe 13 TV-L FU
Kennung: CeDiS_LEON_2018_01

Das Center für Digitale Systeme (CeDiS) ist das Kompetenzzentrum für E-Learning, E-Research und Multimedia der Freien Universität Berlin. CeDiS unterstützt alle Bereiche der Universität mit integrierten Services, umfassenden Beratungsleistungen und individuellen Lösungskonzepten zu allen Aspekten des technologiegestützten Lehrens, Lernens und Forschens. CeDiS ist maßgeblich an der Umsetzung des Bund-Länder-Programms „Qualitätspakt Lehre“ (3. Säule des Hochschulpaktes 2020) an der Freien Universität beteiligt. Das Programm verfolgt eine Verbesserung der Studienbedingungen sowie die Sicherung und Weiterentwicklung einer qualitativ hochwertigen Hochschullehre. Das Konzept der Freien Universität intendiert dabei insbesondere die Verbesserung der universitären Personalausstattung in Lehre, Betreuung und Beratung, die verstärkte Nutzung digitaler Medien für eine moderne Lehre (E-Learning) sowie die Weiterqualifizierung des Lehrpersonals. Die Aufgabenschwerpunkte von CeDiS sind im Bereich E-Learning und elektronischer Studieneinstieg angesiedelt, insbesondere im Teilprojekt „Learning Environments Online (LEON)“. Weiterführende Informationen über die geplanten Maßnahmen finden Sie unter: http://www.fu-berlin.de/sites/qualitaetspakt/leon .

Aufgabengebiet:

Mitarbeit bei der Umsetzung einer Kommunikationsstrategie für die projektbezogenen E-Learning Aktivitäten, insbesondere Social Media, kollaboratives Lernen, audiovisuelle Anwendungen, mobiles Lernen; Realisierung und Weiterentwicklung geeigneter Kommunikationsmaßnahmen zur Verbreitung der mediengestützten Lehr- und Lernformen; Erstellung und Pflege von zielgruppenspezifischen Informationsangeboten einschließlich Webseiten, Blogs, Wikis, Social-Media-Kanälen und Printprodukten; Kommunikations- und Koordinationsaufgaben auf Teil- und Gesamtprojektebene und Zusammenarbeit mit den entsprechenden universitären Arbeitsgruppen; Koordination der Kommunikation mit der Pressestelle der Universität.

Einstellungsvoraussetzungen:

Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium, vorzugsweise in Kommunikationswissenschaften, oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen.

Berufserfahrung:

Mehrjährige Berufserfahrung, möglichst auf dem Gebiet der Wissenschaftskommunikation, erwünscht.

Erwünscht:

Erfahrungen im Kommunikationsmanagement; gute Kenntnisse universitärer Arbeits- und Organisationsstrukturen; Erfahrungen im Bereich Text und Redaktion sowie in der Pressearbeit; Interesse/Erfahrungen in den Themenfeldern Digital Humanities, Open Access, elektronisches Publizieren; Webaffinität (u. a. CMS, Blog, Social Media) und sicherer Umgang mit digitalen Medien; gute Kenntnisse im Bereich Kommunikationsdesign; Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick; Eigeninitiative und ausgeprägte Kommunikationskompetenz; sehr gute Englischkenntnisse.

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 26.02.2018 unter Angabe der Kennung im Format PDF elektronisch per E-Mail zu richten an Herrn Dr. Albert Geukes: cedis@fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin
Universitätsbibliothek
Center für Digitale Systeme (CeDiS)
Herrn Dr. Albert Geukes
Ihnestr. 24
14195 Berlin (Dahlem)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

 

Zu finden unter http://www.fu-berlin.de/service/stellen/st-2018/st-20180205/index.html

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene mit ihnen meinen Lebensunterhalt – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke!

Veröffentlicht inAktuell: Bewerbung möglichBildung / ForschungKommunikation / LobbyingKonzeptionTeilzeit
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!