Zum Inhalt

Freie Universität: Beschäftigte/r Dual Career & Family Service, 12.12.

Zentrale Universitätsverwaltung
Abt. I: Personalwesen
Abteilungsleitung – Dual Career & Family Service

Beschäftigte / Beschäftigter
Entgeltgruppe 9 TV-L FU
Kennung: DCFAM 2

Die Freie Universität Berlin sieht Familie überall dort, wo langfristig soziale Verantwortung wahrgenommen wird. Dies umfasst vor allem Erziehende von Kindern sowie Menschen, die ihre Angehörigen pflegen. Mit einer familiengerechten Personalpolitik und Hochschulgestaltung unterstützt die Freie Universität ihre Mitglieder und Gäste darin, wissenschaftliche Qualifizierung und/oder Beruf mit Familie, Studium und Kinder besser vereinbaren zu können. Die Freie Universität Berlin unterstützt zudem die Lebenspartner/innen von neu berufenen Hochschullehrer/inne/n der Freie Universität Berlin beim beruflichen Einstieg in Berlin. Um all diese Fragen kümmert sich der Dual Career & Family Service der Freien Universität Berlin als zentrale Anlauf- und Koordinierungsstelle.

Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit im Dual Career & Family Service der Freien Universität Berlin, insbesondere Initiierung und Pflege von Kooperationen mit potenziellen Arbeitgeber/inne/n (Forschungseinrichtungen, Hochschulen, Senatsverwaltungen, Schulen, Bundesbehörden, private Unternehmen)
  • Partizipation im Dual Career-Netzwerk Berlin und Deutschland
  • Beratung und in Ausnahmefällen Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche des/der Lebenspartner/s/in
  • Öffentlichkeitsarbeit und Aufbereitung sowie Aktualisierung von Informationsmaterial
  • Pflege der Homepage

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Bachelor oder vergleichbarer Abschluss in einem verwaltungs-, wirtschafts- oder sozialwissenschaftlichen Studiengang bzw. Abschluss Verwaltungslehrgang II, FabHo-Zertifikat oder vergleichbare einschlägige Kenntnisse und Fertigkeiten

Berufserfahrung:

  • IT-Kenntnisse, insbesondere Kenntnisse über MS-Office werden vorausgesetzt
  • Tätigkeit an einer Hochschule, möglichst in unterschiedlichen Beschäftigungsverhältnissen und Bereichen

Erwünscht:

  • Fundierte Kenntnisse über den Arbeitsmarkt, insbesondere in Berlin und Umland
  • Kenntnisse über das Kita- und Schulsystem in Berlin und die (gesetzlichen) Pflege-Strukturen in Berlin
  • gründliche Kenntnisse über Aufbau, Organisation und Aufgaben der Freien Universität Berlin, einschlägige Rechtskenntnisse
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • hohe Kommunikationskompetenz
  • Empathie
  • Verhandlungsgeschick
  • Kreativität
  • gutes Zeit- und Selbstmanagement
  • Selbstständigkeit
  • Lernbereitschaft sowie ausgeprägte Team- und Konfliktfähigkeit

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 12.12.2016 unter Angabe der Kennung zu richten an die

Freie Universität Berlin
Zentrale Universitätsverwaltung – Abt. I: Personalwesen
Abteilungsleitung
Dual Career & Family Service
Herrn Daniel Hippich
Rudeloffweg 25/27
14195 Berlin (Dahlem)

Zu finden unter http://www.fu-berlin.de/service/stellen/st-2016/st-20161621/index.html#nichtwiss

Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist. Danke!

Veröffentlicht inBeratungBildung / ForschungKommunikation / LobbyingStellenarchiv
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!