Zum Inhalt

Freie Universität: Beschäftigte/r Zentraleinrichtung Studienberatung und Psychologische Beratung, 13.2.

Zentraleinrichtung Studienberatung und Psychologische Beratung

Beschäftigte / Beschäftigter
befristet auf 2 Jahre
Entgeltgruppe 13 TV-L FU
Kennung: StudR

Die Freie Universität Berlin beabsichtigt ihre Maßnahmen im Bereich des nationalen und regionalen Studierendenmarketings weiter auszubauen. Dabei liegt der Schwerpunkt der Tätigkeit auf der Gewinnung neuer Studieninteressierter insbesondere für Fächer, deren Auslastung gesteigert werden soll. Es sollen gezielte Maßnahmen für die Ansprache von Schülerinnen und Schülern, insbesondere der Sekundarstufe II, im gesamten Bundesgebiet entwickelt und umgesetzt werden. Weiterhin soll durch geeignete Maßnahmen die Attraktivität des Studienstandorts Berlin-Dahlem gesteigert und optimiert vermittelt werden.

Aufgabengebiet:

  • Entwicklung und Umsetzung von strategischen Maßnahmen zur Information und Anwerbung von Studieninteressenten in Abstimmung mit der Hochschulleitung, der Zentralen Universitätsverwaltung, den Fachbereichen, Instituten und Projekten, die bereits Programme für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe anbieten (z.B. Schülerportal, Sommeruni, NATürlich, NatLab/PhysLab, MINToring Physik und Informatik etc.)
  • Analyse von potentiellen Zielgruppen und Erstellung von Zielgruppen-Profilen
  • Konzeptionierung und Durchführung von zielgruppenorientierten Veranstaltungen zur optimierten Bewerbung des Studienstandorts Berlin-Dahlem
  • Teilnahme an Schüler-, Studierenden- und Bildungsmessen im gesamten Bundesgebiet
  • Zusammenarbeit mit Partnern an Schulen und externen Ansprechpartnern für das Studierendenmarketing
  • Erstellung von zielgruppenaffinen Texten für den Print- und Webbereich in Deutsch und Englisch
  • Pflege von sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter, Youtube) und Studium-Online-Portalen zur Darstellung des Studienprofils der Freien Universität Berlin

Einstellungsvoraussetzungen:

Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium vorzugsweise mit Schwerpunkt Marketing und / oder Kommunikation sowie vergleichbarer Fächer.

Berufserfahrung:

Erfahrungen im Studierenden- und Onlinemarketing, dem Studierendenrecruitment sowie dem Social Web.

Erwünscht:

  • Vertiefte Kenntnisse des Schul- und Hochschul-Bildungswesens der Bundesrepublik Deutschland
  • Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere Englisch in Wort und Schrift
  • Versierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen sowie mit gängigen Präsentationsmedien
  • hohe Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit sowie organisatorische und integrative Fähigkeiten
  • hohe Einsatzbereitschaft und auch Wahrnehmung von Einsatzzeiten außerhalb der normalen Arbeitszeit (umfangreiche Reisetätigkeit).

Weitere Informationen erteilt Herr Hans-Werner Rückert (Hans-Werner.Rueckert@fu-berlin.de/ +49 30 838 552 40).

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 13.02.2017 unter Angabe der Kennung im Format PDF elektronisch per E-Mail zu richten an Herrn Hans-Werner Rückert: hans-werner.rueckert@fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin
Zentraleinrichtung Studienberatung und Psychologische Beratung
Herrn Hans-Werner Rückert
Iltisstr. 4
14195 Berlin (Dahlem)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

Zu finden unter http://www.fu-berlin.de/service/stellen/st-2017/st-20170123/index.html#nichtwiss

Bitte verweise in Deiner Bewerbung auf Gesines Jobtipps. Danke!

Veröffentlicht inAnalyse / ForschungBildung / ForschungKommunikation / LobbyingKonzeptionVollzeit
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!