Zum Inhalt

Freie Universität: Beschäftigte/r Zentralinstitut Dahlem School of Education, 2.1.

Zentralinstitut Dahlem School of Education

Beschäftigte / Beschäftigter
befristet für die Dauer der Vertretung
Entgeltgruppe 13 TV-L FU
Kennung: 12-168/2016

Die Stelle kann ggf. geteilt werden.

Die Dahlem School of Education (DSE) organisiert und koordiniert die Lehrkräftebildung an der Freien Universität. Das Zentralinstitut verzahnt die drei Säulen der Lehrkräftebildung – Erziehungswissenschaft, Fachdidaktik und Fach – und ermöglicht so die erforderliche interdisziplinäre Zusammenarbeit, um die aktuellen und künftigen Herausforderungen des Bildungssystems zu meistern. Eine wichtige Aufgabe der DSE ist die Beratung und Unterstützung der Lehramtsstudierenden.

Aufgabengebiet:

  • Mitwirkung bei der Studienberatung
  • Konzipierung und Durchführung von neuen Veranstaltungsformaten und Materialien zur Information und Gewinnung von Studierenden
  • Erarbeitung einzelfallbezogener Problemlösungsansätze (z. B. im Studienverlauf oder bei Prüfungsverfahren)
  • Konzipierung von zielgruppenspezifischen Informationsmaterialien für Lehramtsstudieninteressierte und Lehramtsstudierende
  • Erarbeitung von zielgruppenspezifischen Beratungsangeboten (Auslandsstudium, Quereinsteiger, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Anerkennung ausländischer Lehramtsabschlüsse)
  • Konzipierung von Informationsangeboten für Lehrende im Lehramtsstudium
  • Mitarbeit bei der Konzipierung eines fachbereichsübergreifenden Beratungskonzeptes
  • Mitarbeit bei der Organisation der reformierten lehramtsbezogenen Studiengänge
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der universitären Fort- und Weiterbildung für Lehrkräfte

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium im Lehramtsbereich oder Bildungs- und Erziehungswissenschaften mit Schwerpunkt Lehrkräftebildung

Erwünscht:

  • Gute Kenntnisse universitärer Arbeits- und Organisationsstrukturen
  • ausgeprägte Kommunikations- und Moderationskompetenzen
  • Erfahrung in der Beratung von Studierenden
  • ausgeprägte Eigeninitiative und Selbstorganisationskompetenz
  • Erfahrungen im Umgang mit konzeptuellen Aufgaben
  • Erfahrungen im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit
  • ausgeprägte IT-Kompetenzen (sicherer Umgang mit Office-Anwendungen, Erfahrungen mit Datenbanken)

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 02.01.2017 unter Angabe der Kennung im Format PDF elektronisch per E-Mail zu richten an Frau Stefanie Matzke: stefanie.matzke@fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Universität Berlin
Zentralinstitut Dahlem School of Education
Frau Stefanie Matzke
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin (Dahlem)

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber/in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

Zu finden unter http://www.fu-berlin.de/service/stellen/st-2016/st-20161205/index.html#nichtwiss

Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist. Danke!

Veröffentlicht inBeratungBildung / ForschungKonzeption
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!