Zum Inhalt

Freie Universität: E-Examination Berater/in, 30.1.

Zentrale Universitätsverwaltung
Abt. VIII: Center für Digitale Systeme (CeDiS) –

E-Examination Beraterin / E-Examination Berater
mit 1/2-Teilzeitbeschäftigung
befristet auf 2 Jahre
Entgeltgruppe 13 TV-L FU
Kennung: CeDiS_E-Exam_2016_02

Das Center für Digitale Systeme (CeDiS) ist das Kompetenzzentrum für E-Learning, E-Research und Multimedia der Freien Universität Berlin. CeDiS berät und unterstützt alle Einrichtungen und Mitglieder der Universität beim Einsatz digitaler Medien und Technologien in Lehre und Forschung. Die Arbeitsschwerpunkte umfassen dabei die Bereiche E-Learning, E-Research, Content Management, E-Publishing, E-Examinations, Web 2.0, AV-Medien sowie Design und Visualisierung. Bestandteile des Angebots sind u. a. die Beratung sowie die Konzeption und Implementierung von technologiegestützten Lehr- und Lernszenarien, webbasierten Publikationslösungen und digitalen Forschungsumgebungen. CeDiS bietet zudem Schulungen und Workshops zum Thema mediengestütztes Lehren und Lernen an. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.cedis.fu-berlin.de

Aufgabengebiet: Mitarbeit bei der Optimierung vorhandener Beratungskonzepte zur Prüfungsvorbereitung, -durchführung und -nachbereitung; Mitarbeit bei der Erprobung einer Support-Dispatching-Strategie; Mitarbeit bei der Migration des zentralen E-Examination-Systems von Version 2 auf Version 3; Mitarbeit bei der Erweiterung der Schnittstellen­kon­zep­tion des zentralen E-Examination-Systems LPLUS; Mitarbeit bei der technisch-konzep­tio­nellen Übersetzung aktualisierter prüfungs- und datenschutzrechtlicher Anforderungen.

Einstellungsvoraussetzungen: Wiss. Hochschulabschluss (Diplom, Master, Magister, Staatsexamen) vorzugsweise in der Informatik, der Erziehungswissenschaft oder Psychologie oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen.

Erwünscht: Kreativität im Umgang mit heraufordernden Problemstellungen; Interesse an Mediendidaktik, Prüfungsdidaktik und Qualitätssicherung; gute Kenntnisse der Microsoft Office Produkte; gute Kenntnisse der aktuellen Entwicklungen im Bereich computer­gestützter Prüfungen; Erfahrungen in Software-Entwicklungsprojekten; Lösungs- und Kundenorientierung; Eigeninitiative und Kommunikationsfähigkeit; Teamgeist; gute Englischkenntnisse.

Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 30.01.2017 unter Angabe der Kennung im Format PDF elektronisch per E-Mail zu richten an Herrn Prof. Dr. Nicolas Apostolopoulos: cedis@fu-berlin.de oder per Post auf einem digitalen Speichermedium an die Freie Universität Berlin, Zentrale Universitätsverwaltung – Abt. VIII: Center für Digitale Systeme (CeDiS), Herrn Prof. Dr. Nicolas Apostolopoulos, Ihnestr. 24, 14195 Berlin (Dahlem).

Mit der Abgabe der Bewerbung in digitaler Form geben Sie als Bewerber/-in Ihr Einver­ständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.
Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektro­nischem Wege von Seiten der Freien Universität Berlin keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann.

Zu finden unter http://www.fu-berlin.de/service/stellen/st-2017/st-20170109/index.html#nichtwiss

Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist. Danke!

Veröffentlicht inBeratungBildung / ForschungStellenarchivTeilzeit
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!