Zum Inhalt

Freiwillige Zahlungen im Juni 2017, 2 Wochen Urlaub und 1 Woche Sendepause (31.7.-4.8.)

Liebe*r Leser*in,

es hat wirklich nicht viel gefehlt, dann hätten die freiwilligen Zahlungen auch letzten Monat wieder die 2.000 € geknackt: Mich erreichten 1.976,34 € von 73 Unterstützer*innen. Vielen herzlichen Dank dafür!

Im Juni zahlten 64 Jobsuchende 1.167,64 und 9 Arbeitgeber*innen 818,70 €. Im Vergleich zum Monat davor, waren es somit 487,63 € und 14 Unterstützer*innen weniger. Die Beträge selbst haben sich nicht groß verändert: Sie lagen wieder zwischen 5 und 100 € bei den Jobsuchenden sowie zwischen 30 und 150 € bei den Arbeitgeber*innen. Bei Zahl der Daueraufträge und Einmalüberweisungen ist leicht gestiegen, auf jeweils 28, die der PayPal-Zahlungen hingegen auf 17 gesunken.

Ich mache 2 Wochen Urlaub, die Jobtipps 1 Woche Pause

Für alle, die sich und mich schon gefragt haben, ob ich eigentlich auch mal Urlaub mache, die hoffentlich beruhigende Antwort: Ja. Und zwar nächste und übernächste Woche.  Ich bin in der Zeit nicht per Mail oder Telefon zu erreichen.

Da in meiner Ablage so viele Stellen liegen, die ich gern mit Dir und den anderen Jobsuchenden teilen möchte, deren Bewerbungsfrist in 2,5 Wochen aber schon fast abgelaufen ist und ich Euch diese Woche nicht gänzlich mit Jobtipps zuschütten möchte, habe ich mir Folgendes überlegt: Die Jobtipps werden im Gegensatz zu mir nur eine Woche pausieren, vom 31. Juli bis 4. August.

Nächste Woche, also am 24., 26. und 28. Juli, wird es wie sonst auch neue Jobtipps geben. Die bereite ich diese Woche vor und gehen dann automatisch online. Hinweise auf Ausschreibungen, die mich zwischen dem 24. Juli und 4. August erreichen,  kann ich in der Zeit leider nicht berücksichtigen. Insofern die Frist noch nicht abgelaufen ist, kommen diese Stellen dann alle am 7. August, wenn die Jobtipps und ich wieder beide am Start sind.

Ich hoffe, dass das Alles so klappt wie geplant und dass Du mich auch während meines Urlaubs mit einer freiwilligen Zahlung unterstützt!

Schöne Grüße
Gesine

Veröffentlicht inFreiwillige ZahlungenIn eigener Sache
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung

4 Kommentare

  1. Uli Uli

    Schönen Urlaub!

    Uli

    • Danke, danke!

  2. Respekt, ich finde Deine Transparenz enorm. Wie wäre es denn mit einer Art Empfehlungsbutton. Leute, die Deine Stellen weiterposten (an Freunde), könnten doch ganz schlicht einen Minimini-Beitrag (mit-)empfehlen. Schönen Urlaub, Tibor von kartique

    • Lieber Tibor,

      vielen Dank für Deine herzlichen Zeilen und die Anregung mit dem Empfehlungsbutton. Für den Moment werde ich es bei dem Hinweis auf die Möglichkeit der freiwilligen Zahlungen am Ende von jedem Jobtipp belassen, aber die Idee für die Zukunft im Hinterkopf behalten.

      Viele Grüße
      Gesine

Kommentare sind geschlossen.

Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!