Zum Inhalt

Freiwillige Zahlungen im Oktober 2017: Ein Monat voll freudiger Überraschungen

Liebe*r Leser*in,

ich bin jeden Monat aufs Neue gespannt, wie mein Experiment mit den freiwilligen Zahlungen wohl diesmal verläuft. Der Oktober brachte da gleich mehrere Überraschungen: Die Zahl der Unterstützer*innen war mit 103 zum ersten Mal dreistellig. Mich erreichten 300 € von einer (ehemaligen) Jobsuchenden, auf Seiten der Arbeitnehmer*innen ist das der bisher höchste Einzelbetrag. Die Summe der freiwilligen Zahlungen erreichte mit 3.527,49 € einen neuen Rekord. Und als ob all das nicht Grund zur Freude genug gewesen wäre, bekam ich völlig unerwartet ein Paket mit ökologisch produzierten Kosmetik- und Hygieneprodukten als Dankeschön von der Kommunikationsagentur sieben&siebzig. Vielen Dank an alle, die zu diesem wahrlich tollen Oktober beigetragen haben!!!

Im Einzelnen waren es 89 Jobsuchende, die 2.197,49 € freiwillig zahlten, und 14 Arbeitgeber*innen, die 1.330 € überwiesen. Die Zahl der Unterstützer*innen lag damit um 26 und die der freiwilligen Zahlungen um 116,34 € über der vom Vormonat. 54 Zahlende beteiligten sich zum allerersten Mal, 49 erneut. Die einzelnen Zahlungen betrugen bei den Jobsuchenden zwischen 3 € per Dauerauftrag und den bereits erwähnten 300 € als Einzelüberweisung und bei den Arbeitgebern*innen zwischen 25 und 200 € je Ausschreibung. Insgesamt erreichten mich letzten Monat 28 Daueraufträge, 42 einmalige Überweisungen und 33 PayPal-Zahlungen.

Im Laufe des Oktobers ist die Zahl der Jobsuchende und Arbeitgeber*innen, die mich mindestens einmal unterstützt haben, auf 588 gestiegen. Damit sich mein Wunsch erfüllt, bis Ende 2017 insgesamt 1.000 Unterstützer*innen zu haben, braucht es diesen und nächsten Monat wohl vergleichbar viele, wenn nicht noch mehr freudige Ereignisse als im Oktober. Ob das möglich ist?

Ich bin bereit, mich überraschen zu lassen.

Herzliche Grüße
Gesine

Veröffentlicht inFreiwillige Zahlungen
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!