Zum Inhalt

GIZ: EZ-Scout (m/w) bei der gemeinnützigen PHINEO AG, 7.2.

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

EZ-Scout (m/w) bei der gemeinnützigen PHINEO AG

JOB-ID: 30383

Tätigkeitsbereich

Als kompetente Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner der Entwicklungszusammenarbeit beraten und informieren die EZ-Scouts Stiftungsdachverbände, private deutsche Stiftungen und Philanthropen sowie engagierte Unternehmen zu Kooperationsmöglichkeiten mit der deutschen Entwicklungszusammenarbeit. Sie fördern aktiv die Zusammenarbeit und den Austausch mit dem BMZ, Engagement Global und weiteren Durchführungsorganisationen und entwickeln innovative Formen der Kooperation.

Konkret entwickelt und vertieft der/die EZ-Scout Kooperationsmöglichkeiten an der Schnittstelle von Aktivitäten der PHINEO gAG und der Entwicklungszusammenarbeit. Durch Wissensaufbau und -Vermittlung, regelmäßigen Informationsaustausch, persönliche Arbeitskontakte, Beratung oder Organisation von Dialogformaten und anderen Veranstaltungen soll der strategische Dialog zwischen der staatlichen Entwicklungszusammenarbeit einerseits sowie der PHINEO gAG und ihren Zielgruppen andererseits ausgebaut werden.

Ziel ist es, ein Bewusstsein für die Möglichkeiten des Engagements in der Entwicklungszusammenarbeit zu schaffen, Hemmnisse gegenüber der Zusammenarbeit mit der EZ abzubauen und Kooperationen zwischen gesellschaftlichen Sektoren anzuregen.

PHINEO ist ein Analyse- und Beratungshaus für wirkungsvolles gesellschaftliches Engagement mit Sitz in Berlin.  Mit Wirkungsanalysen, einem kostenfreien Spendensiegel, Publikationen, Workshops und Beratung unterstützt PHINEO gemeinnützige Organisationen und InvestorInnen wie Stiftungen oder Unternehmen dabei, sich erfolgreicher zu engagieren, um die Zivilgesellschaft zu stärken.

Ihre Aufgaben

Als EZ-Scout (m/w) in dergemeinnützigen PHINEO AG nehmen Sie unter anderem folgende Aufgaben wahr:

  • Aufbau von Kontakten zwischen der PHINEO gAG und verantwortlichen Einheiten von BMZ, Engagement Global, den Durchführungsinstitutionen des BMZ sowohl in Deutschland als auch weltweit.
  • Identifikation und Vermittlung der für die PHINEO gAG relevanten Instrumentarien von BMZ, Engagement Global und weiterer Organisationen der deutschen Entwicklungszusammenarbeit
  • Entwicklung und Aufbau von strategischen Kooperationsansätzen und Aktivitäten zwischen der PHINEO gAG und Akteuren der deutschen Entwicklungszusammenarbeit
  • Entwicklung von Informations-, Vernetzungs- und Qualifizierungsangeboten für die PHINEO gAG und ihre Zielgruppen (z.B. Stiftungen, engagierte Unternehmen oder Privatpersonen)
  • Entwicklung innovativer Formate, Instrumente und Produkte für die Ansprache und Information von potenziellen Förderern entwicklungspolitischer Aktivitäten (z.B. Veranstaltungen und Dialogformate, Publikationen wie Studien und Ratgeber, innovative Förderstrukturen, Workshopkonzepte etc.)
  • Beratung der PHINEO gAG und ihrer Zielgruppen zu Projekten bi- und multilateraler Geber (GIZ, EU, regionale Entwicklungsbanken, Weltbankgruppe) sowie zu sonstigen Aktivitäten und Investitionen mit entwicklungsförderndem Charakter (z.B. Corporate Social Responsibility, develoPPP.de, Social Business, Impact Investing) und  zur Aktivitäten in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit im Inland (Globales Lernen, Bildung für nachhaltige Entwicklung).
  • Gestaltung und Unterstützung von Netzwerkbildung, Öffentlichkeitsarbeit und Agenda-Setting der PHINEO gAG für entwicklungspolitisches Engagement

Ihr Profil

Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium und verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit sowie im Bereich Stiftungen und philanthropisches Engagement. Mit den aktuellen Konzepten und Ansätzen der Entwicklungszusammenarbeit sind Sie bestens vertraut. Idealerweise verfügen Sie in diesem Rahmen auch über Auslandserfahrung und haben bereits Projekte gemanagt. Des Weiteren kennen Sie sich mit dem Aufbau, der Funktion und der Arbeitsweise des deutschen Stiftungswesens aus und haben ein großes Interesse am aktuellen Geschehen in diesem Bereich.

Wir erwarten von Ihnen sehr gute Vernetzungskompetenzen sowohl in den Bereichen Stiftungswesen und Philanthropie als auch im BMZ, Engagement Global und/oder in den EZ-Organisationen. Außerdem zeichnen Sie sich durch ein souveränes und diplomatisches Auftreten, Teamfähigkeit, selbständiges Arbeiten und hohe Eigeninitiative sowie hervorragende kommunikative Kompetenz aus. Unternehmerisches Denken und Handeln zeichnen Sie ebenso aus wie Qualitätsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Organisationstalent. Wir wünschen uns eine optimistische Persönlichkeit, die mit Einfühlungsvermögen und Geduld einerseits sowie angemessener Beharrlichkeit andererseits, unterschiedliche Interessen zu koordinieren versteht. Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse sind unerlässlich.

Einsatzzeitraum

01.04.2017 – 31.12.2019

Unser Angebot

Hinweise

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 07.02.2017.

Kontakt:
Bettina Schaefer
06196 – 79 2564

Jetzt online bewerben

Zu finden unter https://www.giz.de/de/jobs/3109.html?JobMarketParams=beesite=_6e262223670c0552aa97d764dcd76b0507d8ab65c05de251&JobMarketParams=beesite=_6e262223670c0552aa97d764dcd76b0507d8ab65c05de251

Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist. Danke!

Veröffentlicht inKommunikation / LobbyingKonzeptionStellenarchivWeitere
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!