Zum Inhalt

Goldnetz: Jobcoach, ohne Frist

JobCoach im Werkstattbereich
40 Stunden / Woche, befristet für 12 Monate mit der Option auf Verlängerung, ab sofort

An unserem Standort in Berlin Spandau suchen wir ab sofort eine/n JobCoach für den Werkstattbereich mit 40 Wochenstunden.

Die Tätigkeit:

Als JobCoach sind Sie für die Beratung und Betreuung von AGH Teilnehmer/innen im Rahmen von Beschäftigungs- und Qualifizierungsmaßnahmen zuständig. Sie unterstützen die Teilnehmer/innen bei der nachhaltigen Integration in den ersten Arbeitsmarkt durch Beratung, Coaching und Arbeitsvermittlung. Zu Ihren Kernaufgaben gehören:

  • Erarbeitung eines arbeitsmarkrelevanten Profils und Erstellung eines persönlichen
  • Entwicklungsplans
  • Durchführung einer Bildungsbedarfsanalyse und ggf. die Vermittlung in Weiterbildung
  • Dokumentation des Integrationsprozesses
  • Planung und Durchführung der Kompetenzfeststellung
  • Führen von Zielvereinbarungsgesprächen mit Teilnehmer/innen
  • Controlling des Zielvereinbarungsplans
  • Arbeitsvermittlung
  • Teilnahme an den Veranstaltungen und Weiterbildungen des KES-Verbundes
  • pädagogische Unterstützung der Teilnehmenden durch Beratung
  • Koordination der unterschiedlichen Werkstattabteilungen

Ihr Profil

  • abgeschlossene handwerkliche Ausbildung, vorzugsweise im Bereich Fahrradmechanik, Schneiderei oder Kreativbereich
  • Pädagogische Ausbildung (Fachhochschul- Universitätsabschluss)
  • Führungs- und Anleitungskompetenz
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • mehrjährige Berufserfahrung bei der Umsetzung von Beschäftigungsmaßnahmen
  • Hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute MS Office Anwendungskenntnisse
  • Organisationstalent, Belastbarkeit, selbständiges Arbeiten

Das Angebot:

  • Interessante, herausfordernde und abwechslungsreiche Position
  • Zusammenarbeit mit den einzelnen Fachbereichen und der Standortleitung
  • Attraktives Arbeitsumfeld in angenehmer Atmosphäre in der Nähe der Spandauer Zitadelle direkt an der Havel

Goldnetz gGmbH/e.V. entwickelt seit 1991 auf der Grundlage  arbeitsmarkt- und frauenpolitischer Programme Beschäftigungsmaßnahmen und Qualifizierungen für Erwerbslose.  Wir sind ein Berliner Bildungsträger und kooperieren seit langem mit den Berliner Jobcentern und Agenturen für Arbeit, mit regionalen Wirtschaftsunternehmen und staatlichen Stellen. Goldnetz gGmbH/e.V. steht für innovative Projektentwicklung und ergebnisorientierte Projektumsetzung.
Unser Pool von qualifizierten und engagierten Mitarbeiter/innen ist eine wichtige Grundlage unseres Unternehmenserfolges. Moderne Büro- und Schulungsräume in Berlin-Mitte am Hackeschen Markt und in unserer Geschäftsstelle in Berlin-Spandau ermöglichen ein effizientes Arbeiten und Lernen in angenehmer Atmosphäre.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) per E-Mail (max. 3 MB) an bewerbung@goldnetz-berlin.de.

Quelle: http://www.goldnetz-berlin.org/jobs/jobs_detail.php?ID=20

Veröffentlicht inNGO / Stiftung / Sozialunternehmen
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!