Zum Inhalt

Goldnetz: Mitarbeiterin für die mobile Bildungsberatung weiblicher Geflüchteter, ohne Frist

Goldnetz gGmbH sucht zum 1. Januar 2017
eine qualifizierte Mitarbeiterin
für die mobile Bildungsberatung sowie prozessbegleitende Integration in Ausbildung, Qualifizierung und Erwerbsarbeit geflüchteter Frauen.

Ihre Aufgaben:

  • individuelle Beratung von geflüchteten Frauen sowie Gruppeninformationen zu den Themenbereichen Bildungssystem / Arbeitsmarkt und Bewerbungsstandards in Deutschland, Sprachförderung / Integrationskurse, Kompetenzen und Ressourcen identifizieren, berufliche Orientierung und Zielfindung, Anerkennung von im Ausland erworbener Bildungsabschlüsse, Aus- und Weiterbildung sowie Arbeitsmarktchancen und Fachkräftemangel in Berlin
  • Prozessbegleitung in arbeitsmarktlicher Qualifizierung und Erwerbsaufnahme
  • individuelle Verlaufs- und Ergebnisdokumentation der Beratungstätigkeit in einer spezifischen Datenbank, Evaluation sowie Erstellen von Berichten und Präsentationen
  • Vernetzung und Kooperation mit den lokalen AkteurInnen
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Bekanntmachung des Angebots

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes geistes- oder sozialwissenschaftliches Hochschulstudium resp. Ausbildung als Bildungscoach/ systemischer Coach resp. berufliche Erfahrung in der Bildungsberatung
  • umfangreiche Kenntnisse des bundesdeutschen Bildungssystems, der Förder- und Finanzierungsinstrumente der Arbeitsmarkt- und Berufsbildungspolitik sowie des regionalen Arbeitsmarktes und Berliner Weiterbildungsangebotes
  • fundierte Kenntnisse der Methoden und Instrumente der Bildungsberatung und ganzheitlichen Prozessbegleitung
  • umfassende Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbestimmungen für geflüchtete Menschen
  • transkulturelle, Gender- und Diversity-Kompetenz
  • gute Sprachkenntnisse: Deutsch, Arabisch, Farsi, Französisch oder Englisch

Darüber hinaus sollten Sie über folgende Kompetenzen verfügen:

  • Empathie sowie wertschätzende und professionelle Haltung
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Erfahrung mit organisatorischen und administrativen Tätigkeiten
  • hohe Belastbarkeit
  • umfassende MS Office-Kenntnisse

Stellenumfang:

  • Teilzeit / Vollzeit

Vergütung:

  • nach Vereinbarung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) mit max. 2MB per E-Mail an bewerbung@goldnetz-berlin.de

Veröffentlicht inBeratungKommunikation / LobbyingNGO / Stiftung / Sozialunternehmen
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!