Zum Inhalt

Goldnetz: Mitarbeiter/in Kommunikation, ohne Frist

Mitarbeiter/in Kommunikation vorr. 30h/Woche als Elternzeitvertretung

Vorr. 30 h, zunächst als Elternzeitvertretung für ein Jahr ab April 2014

An unserem Standort in Berlin-Mitte suchen wir ab April 2014 zunächst als Elternzeitvertretung eine/n Mitarbeiter/in im Bereich Kommunikation mit voraussichtlich 30 Wochenstunden.

Die Tätigkeit

  • Planung, Koordination, Durchführung und Evaluation von Marketing- und Vertriebsaktivitäten
  • Akquise von Teilnehmenden für Weiterbildungs-Angebote
  • Vermarktung der Weiterbildungsangebote (Anzeigenschaltung on- und offline, spezifische Pressearbeit u.a.)
  • Printprodukte: Konzeption, Text- und Bildredaktion, Grafikkoordination
  • Recherche, Organisation, Durchführung und Evaluierung von Messeauftritten
  • Erstellen und Durchführen von Präsentationen vor unterschiedlichen Zielgruppen
  • Pressearbeit
  • Koordination, Organisation der Flyerverteilung
  • Unterstützung des Online- und Social-Media Marketings
  • Planung, Erstellen und Durchführen von Mailings
  • Pflege / Aktualisierung der Website
  • Sicherstellen der Einhaltung von Corporate-Design-Vorgaben
  • Administrative Aufgaben, Budgetplanung
  • Koordination und Durchführung der Bildungskampagne 2014

Ihr Profil

  • Studium (BWL, Marketing, Medien, Kommunikation oder Geisteswissenschaften) oder abgeschlossene Ausbildung mit Berufserfahrung
  • Erste Berufserfahrung in vergleichbarer Position oder im Bildungsträgerbereich
  • Engagement, Eigeninitiative, selbständiges Arbeiten
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Outlook, Excel, Powerpoint, etc.)
  • Gute Kenntnisse in Grafik- und Layoutprogrammen (Photoshop, Indesign)
  • Textsicherheit und zielgruppengerechte Ansprache
  • Organisationstalent, Belastbarkeit, selbständiges Arbeiten
  • Bereitschaft, sich in aktuelle politische, rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen der regionalen und nationalen Arbeitsmarktpolitik einzuarbeiten
  • Interesse an einer Arbeit im non-profit Bereich an der Schnittstelle zwischen Politik, Institutionen, Unternehmen und Erwerbslosen

Das Angebot

  • Interessante, herausfordernde und abwechslungsreiche Position
  • Zusammenarbeit mit den einzelnen Fachbereichen und der Geschäftsleitung
  • Attraktives Arbeitsumfeld in angenehmer Atmosphäre am Hackeschen Markt
  • Erfahrener, seit 1991 in der Bildungsträgerlandschaft Berlins verwurzelter Träger

Goldnetz gGmbH/e.V. entwickelt seit 1991 auf der Grundlage  arbeitsmarkt- und frauenpolitischer Programme Beschäftigungsmaßnahmen und Qualifizierungen für Erwerbslose.  Wir sind ein Berliner Bildungsträger und kooperieren seit langem mit den Berliner Jobcentern und Agenturen für Arbeit, mit regionalen Wirtschaftsunternehmen und staatlichen Stellen. Goldnetz gGmbH/e.V. steht für innovative Projektentwicklung und ergebnisorientierte Projektumsetzung.
Unser Pool von qualifizierten und engagierten Mitarbeiter/innen ist eine wichtige Grundlage unseres Unternehmenserfolges. Individuell gestaltete Büro- und Schulungsräume in Berlin-Mitte am Hackeschen Markt und in unserer Geschäftsstelle in Berlin-Spandau ermöglichen ein effizientes Arbeiten und Lernen in angenehmer Atmosphäre.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) per E-Mail (max. 3 MB) an bewerbung@goldnetz-berlin.de.

Quelle: http://www.goldnetz-berlin.org/jobs/jobs_detail.php?ID=23

Veröffentlicht inNGO / Stiftung / SozialunternehmenProjekte / Veranstaltungen

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!