Zum Inhalt

Handwerkskammer Berlin: päd. Mitarbeiter/in mit dem Schwerpunkt Lehr-/Lernmedienerstellung, 3.12.

Die Handwerkskammer Berlin ist Dienstleister, Selbstverwaltungseinrichtung und Interessenvertretung für rund 30.000 Betriebe, ihre Beschäftigten einschließlich der ca. 13.000 Auszubildenden.

Für unsere Bildungsstätten (BTZ und BIZWA) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 Pädagogische/n Mitarbeiter/in (0,5-Stelle)
mit dem Schwerpunkt Lehr-/Lernmedienerstellung
Ausschreibungsnummer: 2016-21

für das im Rahmen des Sonderförderprogramms „ÜBS-Digitalisierung“ durch das BMBF geförderte Projekt „Digitale Qualifizierungsoffensive in überbetrieblichen Bildungsstätten“ (DiQua).

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Konzeption und Erstellung innovativer, multimedialer Lehr-/Lernmedien für Lehrgänge im Bereich der Überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung (ÜLU) von Auszubildenden im Tischler- und im Maler & Lackiererhandwerk
  • Aktive Mitarbeit im bundesweiten Netzwerk des Sonderförderprogramms „ÜBS-Digitalisierung des BiBB“ der geförderten Kompetenzzentren im Handwerk
  • Unterstützung der Projektleitung bei der fristgerechten Umsetzung der Arbeitspakete
  • Zusammenarbeit mit einem Forschungsinstitut der Berufsbildung

Wir erwarten von Ihnen:

  • einschlägiger Hochschulabschluss (als Berufspädagoge oder Mediengestalter) idealerweise mit Berufserfahrung im Bereich der beruflichen Bildung, vorzugsweise im Tischler- und im Maler & Lackiererhandwerk
  • Umfassende praktische Erfahrungen zur Erstellung und Nutzung von multimedialen Lehr- und Lernmaterialien (Videoclips, Animationen, Grafiken, …)
  • fundierte EDV-Kenntnisse (z.B. HTML, CSS, JavaScript, Adobe Flash, Photoshop, Illustrator, Bildbearbeitungs- und Videoschnittprogramme)
  • methodisch-didaktische Kompetenzen
  • Kommunikationsfähigkeit, Sozialkompetenz und Organisationstalent
  • kunden- und servicebezogenes Verhalten
  • überzeugendes und freundliches Auftreten
  • selbständiges, strukturiertes und engagiertes Arbeiten
  • Fremdsprachenkenntnisse erwünscht, vorzugsweise Englisch

Wir bieten:

  • eine zunächst auf ein Jahr befristete Teilzeit-Stelle (19,5 Std./Woche), die sich anschließend entsprechend der Projektlaufzeit voraussichtlich bis 30.06.2019 verlängert
  • eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit, in der pädagogische, methodisch-didaktische, multimediale und kommunikative Aspekte vereint sind
  • ein zentral gelegener und modern eingerichteter Arbeitsplatz, kurze Wege zur Abteilungsleitung

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an die Regelungen des TVL (Land Berlin). Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 03. Dezember 2016 schriftlich an die

Handwerkskammer Berlin
– Personalabteilung –
Blücherstr. 68, 10961 Berlin

Zu finden unter https://www.hwk-berlin.de/ueber-uns/stellenausschreibungen/paedagogischen-mitarbeiterin-schwerpunkt-lehr-lernmedienerstellung/

Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist. Danke!

Veröffentlicht inKommunikation / LobbyingKonzeptionTeilzeitWeitere
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!