Zum Inhalt

Heinrich Böll Stiftung: Projektbearbeiter/in interne Weiterbildung „GreenCampus“, 26.3.

Die Heinrich-Böll-Stiftung ist die parteinahe Stiftung von Bündnis 90/Die Grünen. Sie ist eine Agentur für grüne Ideen und Projekte, eine reformpolitische Zukunftswerkstatt und ein internationales Netzwerk mit weit über hundert Partnerprojekten in rund sechzig Ländern. Sie führt Bildungsmaßnahmen in der Bundesrepublik Deutschland und internationale Projekte der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit durch. Ihre Aufgabe ist die politische Bildungsarbeit im In- und Ausland zur Förderung der demokratischen Willensbildung, des gesellschaftspolitischen Engagements, der Völkerverständigung, der Entwicklungszusammenarbeit und der Geschlechterdemokratie. Weitere Aufgabe ist die Studien- und Promotionsförderung. Die Stiftung orientiert sich an den Grundwerten Ökologie, Demokratie, Solidarität und Gewaltfreiheit.

Wir suchen zum 16. Juli 2014, befristet für die Dauer von zwei Jahren eine/n

Projektbearbeiter/in interne Weiterbildung
für die Weiterbildungsakademie „GreenCampus“ in Berlin

39 Stunden/Woche, Vergütung TVöD-O, EG 9

Aufgabenbeschreibung:

  • Planung und Umsetzung der Weiterbildungsmaßnahmen für die Mitarbeiter/innen in der hbs im Rahmen des Personalentwicklungskonzepts in Abstimmung mit der Personalleitung: Bedarfserhebung und jährliche Programmplanung für die interne Weiterbildung
  • Operative Planung, Organisation, Administration und Betreuung von Weiterbildungsangeboten und –veranstaltungen
  • Evaluation, Qualitätsmanagement und Controlling der internen Weiterbildung
  • Mitwirkung an der ggf. weiteren Konzeption der internen Weiterbildung in Abstimmung mit der Personalleitung und der Leitung von GreenCampus
  • Unterstützung der Abteilungsleitungen und Vorgesetzten bei Weiterbildungsmaßnahmen als Teil der Personalentwicklung in Abstimmung mit der Personalleitung
  • Unterstützung einzelner Mitarbeiter/innen bei Qualifizierungsfragen
  • Mitarbeit an allgemeinen Aufgaben von GreenCampus
  • Mitwirkung an der Umsetzung der Gemeinschaftsaufgaben Gender und Diversity

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abschluss eines (Fach-)Hochschulstudiums / Bachelor oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Personalentwicklung / Weiterbildung
  • berufliche Erfahrung im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung und/oder in gesellschaftspolitischen Organisationen
  • Kenntnisse des Weiterbildungsmarktes und von Instrumenten der Erwachsenenbildung
  • gute Kenntnisse in der Bewirtschaftung öffentlicher Mittel
  • Kenntnisse im Veranstaltungsmanagement
  • EDV-Kenntnisse (Windows Standardsoftware, Internetrecherche)
  • Leistungsbereitschaft
  • Handlungskompetenz
  • sehr hohe Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • strukturierter und selbständiger Arbeitsstil, Organisationsgeschick
  • Dienstleistungs- und Kundenorientierung
  • Verhandlungsgeschick
  • Teamfähigkeit
  • schnelle Auffassungsgabe, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
  • Kooperations,- Beratungs- und Vernetzungskompetenz
  • Gender- und Diversitykompetenz

Wir freuen uns besonders über die Bewerbung von Migrantinnen und Migranten und von Menschen mit Behinderung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 26.03.2014 unter Angabe der Stelle und Kennziffer 2014/10 an die Heinrich-Böll-Stiftung e.V. in Berlin ausschließlich online.

>>Jetzt online bewerben

Quelle: http://www.boell.de/de/2014/03/12/projektbearbeiterin-interne-weiterbildung-fuer-die-weiterbildungsakademie-greencampus

Veröffentlicht inNGO / Stiftung / SozialunternehmenStellenarchiv
Ja, ich zahle freiwillig!

per PayPal
per Überweisung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!