Zum Inhalt

H:G Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst: Vizepräsident/in, 18.11.

Die H:G Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst ist eine innovative staatlich anerkannte private Hochschule, die in einem semivirtuellen Konzept ihren Studierenden eine erstklassige akademische Ausbildung mit hohem Praxisbezug bietet. Sie wurde seitens des Wissenschaftsrates institutionell akkreditiert und verfügt darüber hinaus über die Systemakkreditierung durch den Akkreditierungsrat.

Als Mitglied des Präsidiums der Hochschule ist zum nächstmöglichen Termin die Stelle der /des
Vizepräsidentin / Vizepräsidenten
ausgeschrieben.

Als Vizepräsidentin/Vizepräsident zeichnen Sie vor allem für den operativen akademischen Hochschulbetrieb, Forschung, Qualitätssicherung der Lehre sowie die didaktische Weiterentwicklung der Hochschule verantwortlich. Diese Aufgaben beziehen sich auf alle Studienzentren
der Hochschule.

Ihr Profil

  • Sie erfüllen die Einstellungsvoraussetzungen des Berliner Hochschulgesetz (abgeschlossenes Studium, abgeschlossene Promotion und mindestens fünfjährige einschlägige Berufserfahrung, davon höchsten zwei Jahre im Hochschulumfeld erworben)
  • nachgewiesene Hochschulerfahrung
  • Erfahrung im Bereich Forschungsantragsstellung
  • Erfahrung im Bereich Prozessmanagement und Prozessoptimierung
  • Erfahrung im Bereich Qualitätssicherungssysteme
  • Sehr gute didaktische Kompetenzen, gerne im Bereich Blended Learning
  • Erfahrung und Kenntnisse im Akkreditierungswesen
  • Sehr gute planerische und organisatorische Fähigkeiten
  • Führungserfahrung im Hochschulumfeld
  • Ausgeprägte Umsetzungsstärke
  • Positive, offene und tatkräftige Persönlichkeit
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten

Die Vizepräsidentin/ der Vizepräsidenten wird vom Senat gewählt. Die Amtszeit beträgt 3 Jahre.
Eine Wiederwahl ist möglich.

Die H:G Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst möchte den Anteil von Frauen in Leitungspositionen weiter erhöhen und ist deshalb an Bewerbungen von qualifizierten Frauen besonders interessiert.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an Herrn Andreas Mues und senden Ihre vollständigen Unterlagen einschließlich Angaben zu Ihren Gehaltsvorstellungen bis zum 18.11.2016 pe r E- – Mail an:
kanzler@my-campus-berlin.com

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Andreas Mues unter Tel. 030/5779737220

Hinweis: Es können lediglich elektronisch eingegangene Bewerbungen berücksichtigt werden. Postalische Bewerbungen können im
Bewerbungsprozess nicht berücksichtigt werden und werden nicht zurück gesendet. Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

Zu finden unter https://www.my-campus-berlin.com/fileadmin/HGBerlin/user_upload/Stellenausschreibungen/HG_Ausschreibung_Vizepraesident-in_20160923.pdf

Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist. Danke!

Veröffentlicht inEvaluation / QualitätsmanagementGeschäftsführung / LeitungKommunikation / Lobbying
Viel Erfolg beim Bewerben & der Stellenbesetzung!