Zum Inhalt

Historischen Kommission zu Berlin: wiss. Geschäftsführer/in, 31.3.

Bei der Historischen Kommission zu Berlin e. V. ist vom 1. Juli 2014 an die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Geschäftsführerin/Geschäftsführers neu zu besetzen.

Die Historische Kommission zu Berlin e. V. wurde im Jahre 1958/59 gegründet. Sie versteht sich in der Nachfolge der 1925 gegründeten Historischen Kommission für die Provinz Brandenburg und die Reichshauptstadt Berlin. Der Verein bezweckt die Förderung und Erforschung der Landesgeschichte und der Historischen Landeskunde Berlin-Brandenburgs bzw. Brandenburg-Preußens in Form von wissenschaftlichen Arbeiten, Vorträgen, Tagungen und Veröffentlichungen. Dem Verein gehören knapp 100 renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem deutschen und europäischen Raum als kooptierte Mitglieder an.

Das Arbeitsgebiet umfasst die wissenschaftliche Betreuung der Publikationsvorhaben der Kommission, eigene Forschungen zur Berliner und Brandenburg-Preußischen Geschichte, Pflege des Internetauftritts sowie die Geschäftsführung.

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Geschichte (möglichst der Berliner und Brandenburg-Preußischen Landesgeschichte) sowie der Nachweis der selbständigen wissenschaftlichen Tätigkeit (Promotion ist erwünscht); erwartet werden außerdem Erfahrungen in der Gremien- und der Öffentlichkeitsarbeit, Kenntnisse des öffentlichen Haushaltsrechts, sowie Teamfähigkeit und Leistungsbereitschaft.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TV-L Land Berlin Entgeltgruppe 13. Die Übertragung der Aufgaben ist zunächst auf drei Jahre befristet. Eine Wiederbestellung ist zulässig.

Die Historische Kommission zu Berlin e.V. strebt einen höheren Anteil von Frauen an und bittet daher qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Hochschulzeugnissen und Schriftenverzeichnis richten Sie bitte zum 31. März 2014 an die Historische Kommission zu Berlin e. V., z. Hd. des Vorsitzenden Prof. Dr. Michael Wildt, Kirchweg 33, 14129 Berlin.

Quelle: http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/chancen/id=9772&count=80&recno=10&type=stellen&sort=datum&order=down

Veröffentlicht inBildung / LehreNGO / Stiftung / SozialunternehmenPolitik / Verwaltung
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!