Zum Inhalt

Hochschule für Wirtschaft und Recht: Stellvertretende/-r Geschäftsführer-/in Institut für Weiterbildung, 3.2.

An der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin ist am Institut für Weiterbildung Berlin/ Berlin Professional School (IWB/BPS) folgende Stelle zu besetzen:

Tätigkeitsgebiet: Stellvertretende/-r Geschäftsführer-/in
Bezeichnung: Oberamtsrätin/-rat
Besoldungsgruppe: A 13 S

bzw.

Bezeichnung: Beschäftigte/-r
Entgeltgruppe: Entgeltgruppe 12 (TV-L Berliner Hochschulen)

Besetzbar: ab 01.03.2017 (unbefristet)

Kennzahl: 119/2016

Die HWR Berlin gehört zu den größten Anbietern von Weiterbildungsstudiengängen für das private und öffentliche Management. In einem dynamischen und internationalen Umfeld wird
ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet geboten. Weitere Informationen: www.berlin-professional-school.de

Aufgabengebiet:

  • Unterstützung der/des Geschäftsführers und eigenständige Leitung von Ressorts, v.a.
  • Unterstützung bei Bewirtschaftung, Budgetplanung und strategisches Controlling
  • Unterstützung bei Personalführung, Personal- und Organisationsentwicklung mit besonderem Fokus auf die Integration zweier Organisationsteile
  • Unterstützung des strategischen Managements des IWB/BPS, insbesondere Konsolidierung und Weiterentwicklung des Weiterbildungsportfolios
  • Unterstützung bei der Initiierung und Pflege von inter-/nationalen Kooperationen, Partnerschaften und Mitgliedschaften des Instituts
  • Eigenständige Leitung von Ressorts, z.B.:
    • Marketing
    • Studierendenservice inklusive Alumni und Career Service
    • Qualitätssicherung und –management inklusive Akkreditierung
    • Weiterbildungsdidaktik insbesondere im Bereich E- und Blended Learning

Anforderungen:

  • Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt (ehemals gehobener Dienst des nichttechnischen Verwaltungsdienstes)
    oder Bachelorabschluss in einer für die Aufgabenwahrnehmung geeigneten Fachrichtung, vorzugsweise Wirtschafts-, Sozial- oder Rechtswissenschaften mit
    überdurchschnittlichen Examensnoten
  • langjährige berufliche Erfahrungen und einschlägige Kenntnisse über Aufbau und Funktionsweise von Hochschulen und fundierte Kenntnisse über die Arbeitsabläufe von
    Hochschulabteilungen sowie Erfahrungen im Umgang mit Hochschulgremien
  • langjährige berufliche Erfahrungen im Bereich des Bildungsmanagements und fundierte Kenntnisse in der Entwicklung, Implementierung und Evaluation von
    Weiterbildungsangeboten
  • Erfahrung mit Personalverantwortung und Projektleitung
  • praktische Erfahrungen in konzeptioneller Arbeit sowie der Gestaltung und Moderation von Prozessen
  • Erfahrung mit internationalen Arbeitszusammenhängen sowie englische Sprachkenntnisse

Erwartet werden sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und eine Wertschätzung der im Leitbild der Hochschule formulierten
Grundsätze.

Weitere Einzelheiten können dem Anforderungsprofil entnommen werden, das unter – aleo@hwr-berlin.de – angefordert werden kann.
Bewerbungen von Frauen und Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.
Im Rahmen des Auswahlverfahrens ist die Vorlage einer aktuellen dienstlichen Beurteilung (nicht älter als ein Jahr) erforderlich. Sollte diese nicht vorliegen, wird um Einleitung der
Erstellung gebeten. Ferner wird um eine Einverständniserklärung zur Personalaktenanforderung unter Angabe der personalaktenführenden Stelle einschließlich des Stellen-
zeichens gebeten.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen, unter Angabe der Kennzahl, bis zum 03.02.2017 an die Hochschule für Wirtschaft und Recht
(HWR) Berlin -Pers 7-, Badensche Straße 52 in 10825 Berlin.

Online-Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Wir machen darauf aufmerksam, dass eingereichte Unterlagen nicht zurückgesandt werden.

Die HWR Berlin wurde im Jahre 2014 zum fünften Mal aufgrund ihrer erfolgreichen Aktivitäten für die Chancengleichheit mit dem Total E-Quality Award ausgezeichnet.

Zu finden unter http://www.hwr-berlin.de/fileadmin/downloads_internet/Stellenangebote/KN-Z-119_2016.pdf

Bewirb dich bitte nicht nach Ablauf der Frist. Danke!

Veröffentlicht inBildung / ForschungDrittmittel / Finanzen / FundraisingGeschäftsführung / LeitungKommunikation / LobbyingKoordination
Ich wünsche alles Gute für die Bewerbung und freue mich immer über Erfolgsmeldungen!